Far Cry 5: Ubisoft gib Details zu den Post-Launch-Plänen bekannt

Nachdem Ubisoft den Arcade-Modus für „Far Cry 5“ angekündigt hat wurden auch Informationen zu den Post-Launch-Inhalten des Shooters genannt. Demzufolge könnt ihr kostenpflichtige und kostenlose Inhalte erwarten.

far cry 5 post launch content

Der Release von „Far Cry 5“ rückt immer näher, dazu werden auch immer mehr Details enthüllt. Nun hat Ubisoft die Pläne zu den Post-Launch-Inhalten des Open-World-Shooters „Far Cry 5“ enthüllt.

Mit dem Season Pass werden drei DLC-Abenteuer erscheinen, es wird aber auch kostenlose Inhalte für alle Spieler geben. Über den Season Pass oder der „Far Cry 5 Gold Edition“ bekommt ihr Zugang zu den drei DLC-Episoden „Hours of Darkness“, „Dead Living Zombies“ und „Lost on Mars“. Zu den drei Abenteuern wurden nun Informationen enthüllt:

  • Hours of Darkness: Die Spieler reisen in die Vergangenheit, kämpfen im Vietnamkrieg gegen Guerillasoldaten und retten ihre Kameraden.
  • Dead Living Zombies: Spieler schließen sich mit Freunden zusammen und stellen sich Horden von Zombies in sieben B-Movie-Szenarien.
  • Lost on Mars: Die Spieler verlassen die Erde, stellen sich marsianischen Arachnoiden und retten die Welt vor einer Alien-Invasion.

 

Far Cry 3 im Season Pass

Jeder Besitzer des „Far Cry 5“ Season Pass für Konsolen bekommt außerdem mit dem Einzelspieler-Inhalt der „Far Cry 3“ Classic Edition einen weiteren, von Kritikern gefeierten Far Cry-Ableger. Dieser wird für die Besitzer des Season Pass vier Wochen vor dem offiziellen Verkauf im Sommer 2018 als Einzelangebot auf PlayStation® 4 und Xbox One verfügbar sein. PC-Spieler erhalten die Vollversion von Far Cry 3® nach dem Start von Far Cry 5 zu einem späteren Zeitpunkt.

Alle Far Cry 5-Spieler erhalten zusätzlich Zugang zu Far Cry Arcade, der Weiterentwicklung des Karteneditors, mit einer endlosen Menge an kostenlosen Spiel- und Karten-Erstellungsmöglichkeiten. Far Cry Arcade wird Assets aus früheren Far Cry-Spielen sowie weiteren Ubisoft-Titeln enthalten, darunter Inhalte aus Assassins Creed IV: Black Flag, Assassin’s Creed Unity und Watch_Dogs. Die Spieler können Solo-, Koop- und PvP-Multiplayer-Karten erstellen.

Schließlich wird „Far Cry 5“ auch Live-Events veranstalten, die Spieler mit neuen Anpassungsmöglichkeiten belohnen, darunter einzigartige Fahrzeug- und Waffenskins, mit denen sie verschiedene Herausforderungen bei der Erkundung von Hope County meistern können. Erstmals in der Geschichte der Marke bietet Far Cry 5 den Spielern die vollständige Freiheit, sich in einem scheinbar beschaulichen, jedoch zutiefst verdorbenen Teil von Amerika frei zu bewegen. Als neuer Junior Sheriff des fiktionalen Hope County, Montana, erleben Spieler, wie ihre Ankunft die bereits seit Jahren schwelenden Pläne von Project in Eden’s Gate beschleunigt und die fanatische Weltuntergangs-Sekte dazu verleitet, Hope County endgültig gewaltsam zu übernehmen. Unter Belagerung und abgeschnitten vom Rest der Welt besteht die Aufgabe nun darin, ein Feuer des Widerstands zu entfachen, um die Gemeinde von Hope County zu befreien.

 

Far Cry 5 Post-Launch – Season Pass

Far Cry 5“ erscheint am 27. März 2018 für die Xbox One, die Playstation 4 und den PC. Weitere News und Videos zum Spiel haben wir hier auf unserer „Far Cry 5“ Themenseite.

 

Far Cry 5 – ab 69 EUR

 

Quelle: Ubisoft