Far Cry 5: Title Update 5 – Patch 1.05 veröffentlicht

Far Cry 5 Wiki

Ubisoft hat ein neues Update zu „Far Cry 5“ veröffentlicht. Der Patch 1.05 steht ab sofort zum Download bereit, auf der Playstation 4 umfasst das Title-Update stolze 2.2 Gigabyte.

Seid „Far Cry 5“ auf dem Markt ist wurden in regelmäßigen Abständen Updates veröffentlicht, meist waren es bisher nur Optimierungen und Verbesserungen. Mit dem fünften Title-Update gibt es aber auch neue Features, so habt ihr unter anderem nun die Möglichkeit die Charaktererstellung im Avatar-Anpassungsmenü erneut vorzunehmen.

Lösungen und Cheats zu „Far Cry 5“ findet in unserer Komplettlösung bzw. WIKI zum Spiel.

 

Far Cry 5 – Title Update 5 – Patch Notes 1.05

1. Neu hinzugefügt

  • Ab sofort besteht die Möglichkeit, die Charaktererstellung im Avatar-Anpassungsmenü erneut vorzunehmen
  • Ab jetzt werden im Avatar-Anpassungsmenü auch Masken und spezielle Outfits unterstützt

2. Verbesserte Zugänglichkeit

  • Die Untertitel sind jetzt standardmäßig für alle Sprachen aktiviert, wenn ein neues Spiel begonnen wird

3. Stabilität & Performance

  • Verschiedene, selten auftretende Abstürze wurden behoben
  • Ein Problem, bei dem der Gast-Spieler nach Befreiung eines Außenpostens einen „Bücherwurm“-Fehler erhielt, wenn er in einem Helikopter saß, wurde behoben
  • Selten auftretende Probleme beim Überspringen von Zwischensequenzen wurden behoben
  • Probleme im Zusammenhang mit der Physik bei der Interaktion mit Fahrzeugtüren und Waffen wurden behoben
  • Probleme, die zu einer endlosen Todesschleife führen konnten, wurden behoben. Dazu zählen:
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler in einer unendlichen Todesschleife steckenbleiben konnte, wenn der Host im Helikopter einen Checkpoint neu geladen hat, wurde behoben
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler in einer unendlichen Todesschleife steckenbleiben konnte, wenn der Host den Spieler eingeladen hat, während er im Helikopter saß, wurde behoben

4. Missionen

  • Verschiedene, selten auftretende Walkthrough-Probleme wurden behoben. Dazu zählen:
    • Einige Probleme, die dazu führen konnten, dass Spieler in der Mission „Die Fähigkeit zu vergeben“ außerhalb des Bunkers ausgesperrt werden konnten, wurden behoben
    • Das Problem, dass die Mission „Trampelpfad“ unter bestimmten Umständen nicht fortgeführt werden konnte, wurde behoben
  • Ein Problem, das dazu führen konnte, dass Spieler in der Mission „Kriegsopfer“ außerhalb des Bunkers ausgesperrt werden konnten, wurde behoben
  • Ein Problem, durch das Spieler unter Umständen während der letzten Mission, „Wo alles begann“, in einer endlosen Credits-Schleife steckenbleiben konnten, wurde behoben
  • Das Problem, dass Mary May während der „Entsühnung“ nicht im Wagen auftauchte, wenn der Spieler während der Fahrt zu John Seeds Farm starb, wurde behoben
  • Einige Probleme, die dazu führen konnten, dass sich die Tageszeit nicht mehr änderte, wurden behoben. Dies trat nach Abschluss der Mission „Die Reinigung“ auf oder nach Aktivierung der Option Außenposten-Meister.

5. Audio

  • Kleinere Soundfehler wurden behoben
  • Das Problem, dass unter bestimmten Umständen Soundeffekte und Musik fehlen konnten, wurde behoben
  • Das Problem, dass in der Arcade Soundeffekte weiter abgespielt wurden, nachdem ein Helikopter bereits zerstört worden war, wurde behoben

6. KI der Begleiter, Gegner & Tiere

  • Allgemeine KI-Fehlerbehebungen wie:
    • Das Problem, dass die Fall-Animation von Gesegneten wiederholt wurde, wenn sie während einer Auto-Wiederbelebung beschossen wurden, wurde behoben
    • Das Problem, dass eine Hilfe auf Abruf das Geschütz eines Fahrzeugs nicht verließ, obwohl dieses ins Wasser gestürzt war, wurde behoben
  • Cheeseburgers Statistik zur Gesamtanzahl der Kills sollte nun regelmäßig aktualisiert werden

7. Gameplay & Benutzerinterface

  • Kleinere Bugs bei Fahrzeugen wurden behoben
  • Probleme mit einigen Tieranimationen wurden behoben. Dazu zählen:
    • Das Problem, dass Puma und Elch ungültige Animationen abspielten, wenn Spieler in ihrer Nähe eine Angelrute auswarfen, während sich die Tiere im Wasser befanden, wurde behoben
  • Einige Kameraprobleme, die beim Ausführen von Takedowns auftraten, wurden behoben
  • Das Problem, dass Spieler auf bergigem Untergrund unter bestimmten Umständen steckenbleiben konnten, wurde behoben
  • Das Problem, dass bei einigen Herausforderungen in bestimmten Situationen die Kills nicht richtig gezählt wurden, wurde behoben
  • Das Problem, dass die Spielfigur im Avatar-Anpassungsmenü ohne Kleidung angezeigt werden konnte, wurde behoben
  • Ein Problem im Zusammenhang mit abgeschnittenen Texten wurde für einige Sprachen behoben
  • Das Problem, dass unter bestimmten Umständen Text zu lange angezeigt wurde, wurde behoben
  • Kleinere Textprobleme wurden für einige Lokalisierungen behoben
  • Die Balance und Statistiken der Waffen wurden repariert und aktualisiert
  • Es wurden Verbesserungen an den Waffenanimationen und der Platzierung der Hand für den Fall vorgenommen, dass sich die Spieler in der Nähe einer Mauer befinden

8. Coop

  • Verschiedene Replikationsverbesserungen wie:
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler Waffen sehen konnte, die bereits vom Host aufgenommen worden waren, wurde behoben
    • Das Problem, dass sich die Arme des Gast-Spielers beim Halten des Compoundbogens nicht an den dafür vorgesehenen Positionen befanden, wurde behoben
    • Das Problem, dass der Helikopter für den Gast-Spieler nicht richtig dargestellt wurde, nachdem der Host diesen ausgeschaltet hatte, wurde behoben
  • Allgemeine Verbesserungen für den Coop-Modus in verschiedenen Missionen. Dazu zählen:
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler bei der Zwischensequenz der Mission „Only You“ im Weg stehen konnte, wurde behoben
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler die Missionsziele der Mission „Wo alles begann“ nicht sehen konnte, wurde behoben
    • Ein Übergangsproblem, zu dem es in der Mission „Brenn, Baby, brenn“ kommen konnte, wenn sich der Gast-Spieler im Zuschauermodus befand, wurde behoben
  • Selten auftretende Walkthrough-Probleme für bestimmte Missionen im Coop-Modus wurden behoben. Dazu zählen:
    • Das Problem, dass der Gast-Spieler oder der Host auf dem Ladebildschirm zur Mission „Sonderzustellung“ steckenbleiben konnten, wurde behoben
    • Das Problem, dass Host und Gast-Spieler während der Mission „Luftangriff“ steckenbleiben konnten, wenn die Coop-Verbindung unterbrochen wurde, wurde behoben
    • Das Problem, dass die Mission „Die Reise des Helden“ nicht aktualisiert wurde, nachdem Larry aus dem Helikopter gestiegen war, wurde behoben

9. Arcade/PVP

  • Sternebewertungen stellen die abgegebenen Bewertungen nun richtig dar
  • Kleinere Grafikverbesserungen bei der Zuschauer-Kamera
  • Verbesserungen beim Ablauf der Spielersuche in privaten und öffentlichen Lobbys
  • Selten auftretende Probleme, durch die Spieler ohne die ausgewählte Bewaffnung gespawnt sind, wurden behoben
  • Das Problem, dass einige Lines des PvP-Kommentators nicht abgespielt wurden, wurde behoben
  • Verschiedene, selten auftretende Abstürze im Fall einer Host-Migration wurden behoben
  • Das Problem, dass der Sprach-Chat gelegentlich nicht funktionierte, wurde behoben
  • Das Problem, dass nach einem Tod in einem PvP-Match gelegentlich Spielernamen fehlen konnten, wurde behoben
  • Die Balance und Statistiken der Waffen wurden repariert und aktualisiert
  • Die Zeit für die Wahl einer Map in öffentlichen Lobbys wurde von 35 auf 50 Sekunden erhöht

10. Arcade/Editor

  • Kleinere Fehler im Zusammenhang mit Map-Erstellungswerkzeugen wurden behoben

 

Quelle: Ubisoft