F1 2021 Update 1.07 aktiviert PS5 3D Audio – Patch Notes vom 23. August

F1 2021 Banner

Codemasters hat heute ein neues Update für F1 2021 veröffentlicht. Unten zeigen wir euch der Patch vom 23. August beinhaltet.

Das F1 2021 Update 1.07 steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Die PS5 Dateigröße liegt bei 1.6 GB, Version 1.007. Je nach Plattform kann die Größe des Download unterschiedlich sein. Die Deaktivierte 3D Audio Funktion wurde auf der PS5 wieder Aktiviert!

 

F1 2021 Patch Hinweise 1.07

Bisher wurden nur die Englischen Texte veröffentlicht, welche wir für euch Übersetzt haben. Sobald Codemasters die Deutschen Patch Notes veröffentlicht, aktualisieren wir diesen Artikel.


 

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Xbox-Benutzer mit dem Fehler WS10004 nicht an einer Online-Sitzung teilnehmen konnten
  • 3D-Audio für PS5-Headsets wieder aktiviert und das zugrunde liegende Problem behoben
  • F2™-Rennen, die aufgrund des Zeitlimits von 1 Stunde enden, führen nicht mehr dazu, dass die falschen Positionen vergeben werden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Fahrerstatistiken auf die Basisstatistik zurückgesetzt wurden und Upgrades nicht berücksichtigt wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler auf bestimmten Strecken eine Runde voraus beginnen konnten
  • Der verzerrte Sponsor zahlt den Sponsor-Bonus nun korrekt aus, nachdem die Ziele erreicht wurden
  • Die Filter für Fahrernamen wurden für die Karriere aktualisiert
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Ton während einer längeren Spielzeit ausfallen konnte
  • Der Lichthof des Fahrzeugs hat keine niedrige Schattenauflösung mehr
  • Die oberen Paddel des Fanatec-Advanced-Paddle-Moduls werden jetzt korrekt erkannt
  • Es wurde ein Problem mit gesättigten Zeichen im Hintergrund von Meet the Press-Sequenzen mit aktiviertem HDR behoben
  • Das Schließen des Spiels während des Saisonübergangs in MyTeam führt nicht mehr dazu, dass der Benutzer keinen Teamnamen, Motorenlieferanten oder Sponsor hat
  • Das Ansehen eines Highlights oder einer Wiederholung nach einem Rennen führt nicht mehr dazu, dass sich die Spielauflösung auf ultrabreiten Bildschirmen ändert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer negative Ressourcenpunkte haben konnten
  • DRS-Beep-Audiopegel wurde erhöht
  • Die KI wird das Safety Car nicht mehr überholen, wenn es zu Ende ist
  • Die Kollisionseinstellung wird jetzt beibehalten, wenn sie zwischen den Sitzungen geändert wird
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die ERS-Bereitstellungseinstellung „To Do“ anzeigen konnte
  • UDP: m_resultStatus wird nach Beendigung des Rennens nicht mehr als aktiv angezeigt
  • UDP: Korrekte Rundenanzahl wird jetzt in der Endwertung angezeigt
  • UDP: Informationen zum Sitzungsverlauf der vorherigen Sitzung werden nach einem Neustart nicht mehr gesendet
  • UDP: LapHistoryData werden nun bei einem aktiven Auto nach einer Pensionierung korrekt gesendet
  • On-Demand-Ligen können jetzt KI-Reserven deaktivieren
  • Sehr kurz wurde dem Sitzungslängenfilter im sozialen Spiel hinzugefügt
  • Möglichkeit zum Ausblenden des Menüs beim Anpassen der Kameraeinstellungen wurde wieder hinzugefügt
  • Qualitätsoptionen und Schärferegler für DLSS hinzugefügt
  • Kapitel 3, 5, 9 und 12 zum Schwierigkeitsgrad Herausfordernd in Braking Point neu ausbalanciert
  • Kapitel 3, 5 und 12 auf dem Schwierigkeitsgrad „Schwer“ in Bremspunkt neu ausbalanciert
  • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen
  • Diverse kleinere Korrekturen

 

Unsere Informationen stammen von der offiziellen EA F1 Seite.