Elden Ring DLC Bestätigt? Bandai Namco Bestätigt Daten Hack!

Elden Ring DLC Release

Gestern tauchte ein „Bild“ im Internet auf das ein interne Liste mit Bandai Namco Projekten zeigen soll. Angeblich seien es Spiele die im Jahr 2023 veröffentlicht werden sollen.

In der Liste wurde auch die kommende „Elden Ring“ Erweiterung vermerkt, Barbarians of the Badlands. Neben diesem Eintrag waren auch Hinweise auf Tekken 8 und weitere Spiele zu sehen.

Viele Kollegen haben dieses Bild detailliert hinterfragt und kamen zu dem Entschluss das es ein Fake sein muss. Aber ist es das Wirklich?

 

Bandai Namco Bestätigt Daten Hack

Das bereits erwähnte Bild sollte Angeblich durch einen Hack an die Öffentlichkeit geraten sein. Das wurde nun von offizieller Seite bestätigt!

Bandai Namco wurde gehackt und es wurden Daten gestohlen. Dies untermauert das Gerücht zum kommenden Elden Ring DLC!

In einer Erklärung wurde erwähnt das eventuell vertrauliche Informationen und Kunden Daten betroffen sind.

Bandai Namco ermittelt derzeit „den Status über das Vorhandensein von Leaks, den Umfang des Schadens und die Untersuchung der Ursache“.

Sollte das Gerücht um den Elden Ring DLC der Wahrheit entsprechen wird es sicher nicht mehr lange dauern bis Bandai Namco es bestätigt!

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.