Destiny 2 – Viele Missionen und PvE-Aktivitäten

Der Release zu „Destiny 2“ rückt in Greifbare nähe, nun sind weitere Informationen zu den Missionen und allgemeinen PVE Aktivitäten enthüllt worden.

destiny 2 missionen und pve

Auf Reddit wurde auf einen Beitrag des EDGE Magazins thematisiert, unter anderem wird davon gesprochen das es in „Destiny 2“ mehr als 80 Missionen und PvE-Aktivitäten geben soll. Es wird auch auf das Thema „Nightfall Strikes“ eingegangen.

Am 6. September wird „Destiny 2“ im Handel erscheinen, hier die neusten Informationen im Überblick:

  • Die Beta enthielt nicht die endgültige Umsetzung der Energie-Waffen mit elementaren Schildern (elemental shields). Wenn das Schild erschöpft ist, explodiert es und vernichtet alle Feinde die in der Nähe sind
  • Nightfall Strikes haben jetzt eine zeitliche Begrenzung, so dass Effizienz und Abwicklung auf eine Strategie im Vorfeld wichtig sein wird
  • Es gibt über 80 Missionen und (PVE) Aktivitäten

Wie man herauslesen kann wird es also in den „Nightfall Strikes“ ein Zeitliches Limit geben, so das man in „Destiny 2“ strategischer vorgehen muss wenn man Herausforderungen schaffen will.

Destiny 2“ erscheint am 6. September 2017 für Xbox One und PlayStation 4. Die PC-Version kommt einen Monat später in den Handel, am 24. Oktober 2017.

Weitere Neuigkeiten zu „Destiny 2“ findet ihr in unserer Themenübersicht.