Destiny 2 Update 4.0.0.1 Angekündigt – Server Down am 22. Februar

Destiny 2 Die Hexenkönigin News

Morgen, den 22. Februar, erscheint die Erweiterung „Die Hexenkönigin“ für Destiny 2, passend zum Start der neuen Inhalte, wird es Wartungsarbeiten und ein Update geben.

Auf der offiziellen Webseite hat Bungie verkündet das es am 22. Februar Wartungsarbeiten für Destiny 2 geben wird. Mit dem neuen Update wird das Spiel auf die neuen Inhalte vorbereitet, zudem wird es auch Verbesserungen und Fehlerbehebugnen geben. Die Server Ausfallszeit ist diesmal enorm, Destiny 2 wird 14 Stunden offline sein. Hier die genauen Zeiten zur Server Wartung:

 

Destiny 2 Server Down am 22. Februar

03:00 Uhr
  • Destiny 2 wird  für Wartungsarbeiten offline geschaltet .
  • Spieler werden aus Aktivitäten entfernt.
  • Die laufenden Destiny-Wartungsarbeiten werden voraussichtlich um am Abend des 22. Februar abgeschlossen sein.
04:00 Uhr
  • Der Preload für Update 4.0.0.1 wird auf allen Plattformen verfügbar sein.
18:00 Uhr
  • Destiny 2 Update 4.0.0.1 wird auf allen Plattformen und Regionen eingeführt.
  • Spieler können sich wieder bei Destiny 2 anmelden.
19:00 Uhr
  • Die Wartung von Destiny 2 wird voraussichtlich abgeschlossen sein.
  • Konsolenspieler, die Probleme beim Update auf 4.0.0.1 haben, sollten ihre Konsole neu starten und versuchen, das Update herunterzuladen.

 

Patch Notes zum Update 4.0.0.1

Bisher gibt es keine Informationen zu den genauen Inhalten des Updates. Das Update ist Bestandteil der Hexenkönigin Erweiterung, welche viele neue Inhalte bringt. Sobald die offiziellen Patch Notes da sind, werden wir darüber Berichten.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.