Destiny 2 Update 3.3.0.2 Angekündigt – Wartungsarbeiten am 16. September

Destiny 2 Update 3.0.2.1

Bungie hat die nächsten Wartungsarbeiten für Destiny 2 Angekündigt. Passend zu den Wartungsarbeiten wird auch ein neues Update erscheinen. Wir haben alle Informationen zum Server Down und dem kommenden Update am 16. September.

 

Destiny 2 Wartungsarbeiten und Server Down am 16. September

Wann gehen die Server Offline? Die Server werden am 16. September gegen 18:00 Uhr abgeschaltet. Ihr könnt euch nicht mehr im Spiel einloggen.

Wann kann ich wieder in Destiny 2 einloggen? Laut Bungie werden die Wartungsarbeiten 2 Stunden andauern. Gegen 20:00 Uhr sollten die Server wieder online sein.

 

Destiny 2 Update 3.3.0.2

Im Verlauf der Wartungsarbeiten wird ein neues Update veröffentlicht. Es wird kein reines Server Update sein, alle Spieler müssen einen Patch herunterladen und Installieren. Es wird das PS4 Update 2.29 sein.

Die Dateigröße erfahren wir erst wenn der Patch Live ist. Es gibt aber eine Vorschau auf die Patch Notes!

 

Update 3.3.0.2 Vorläufige Patch Notes

  • Die Barrieren rund um die Scorch Cannons im Fallen Walker Public Event werden Spieler nicht mehr abstoßen.
  • Spieler bleiben nicht länger im Broodhold-Strike oder im verlorenen Sektor der Wolfship Turbine stecken.
  • Der Nova Warp des Hexenmeisters blinkt, wenn Sprint halten aktiv ist.
  • Strike Streaks werden nicht mehr unterbrochen.
  • Der Vorteil „Gefahrenzone“ gewährt jetzt korrekterweise mehr Explosionsradius bei Raketenwerfern.
  • Der Sweet-Spotter-Triumph wird jetzt korrekt fortgesetzt, wenn Vex-Wyverns mit Präzisionsschaden getötet werden.
  • Der Dawn Chorus Exotic Warlock-Helm verlängert korrekt den Brandschaden bei Feinden.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.