Destiny 2 Update 2.42 – Patch Notes 4.0.0.1 vom 22. Februar

Destiny 2 Die Hexenkönigin News

Die Destiny 2 Server sind im Moment offline, Wartungsarbeiten werden Durchgeführt. Im Verlauf der Wartung wurde das Hexenkönigin Update 4.0.0.1 für Destiny 2 veröffentlicht. Wir haben alle Informationen zum Patch am 22. Februar.

Das Destiny 2 Update 2.42 steht nun bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigröße liegt bei rund 3 GB auf der PS4. Das heutige Update fügt die neuen Inhalte zu der „Hexenkönigin“ Erweiterung hinzu. Denkt daran, die Erweiterung ist Kostenpflichtig, ihr müsst sie für 39,99 Euro kaufen. Wenn ihr das Paket nicht kauft, stehen euch nicht alle neuen Inhalte zur Verfügung.

  • PS4 Version 2.42 | 3 GB
  • PS5 Version 1.037 | 18 GB

 

Destiny 2 Update 2.42 Patch Notes 1.037

AKTIVITÄTEN 

STRIKS

  • Der Spiegelkorridor :  
      • Es wurde ein seltenes Problem behoben, das einige Spieler daran hinderte, den Strike direkt von der Europa-Karte aus zu starten. 
  • In Ungnade gefallen :  
      • Behebung eines Problems, bei dem einige Spieler hinter einem Tor feststeckten, nachdem sie sich einer laufenden Streikserie angeschlossen hatten.  
  • Die Scharlachrote Festung :  
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Dialog am Ende der Kampagnenversion von Scarlet Keep durch den Aktivitätsende-Timer unterbrochen werden konnte. 
    • Behebung eines Problems, bei dem Spieler manchmal in höhere Stockwerke des Turms teleportiert werden konnten, bevor der Aufzug sie erreichte. 
  • Wächter des Nichts:  
      • Der Startknoten für diesen Streik erscheint jetzt auf der Karte „Träumende Stadt“ auf dem Director. 
      • Es gibt neue Exemplare des Wächter des Nichts-Triumphs in der Legenden-Triumph-Kategorie. Spieler, die diese Triumphe zuvor verdient haben, werden dies in ihren Legacy-Triumphs und ihrer Triumphpunktzahl widerspiegeln, aber sie können an dieser neuen Stelle für zusätzliche Triumphpunkte erneut verdient werden. 
  • Fallen S.A.B.E.R.:  
      • Eine Stelle behoben, an der sich Spieler vor Gefahren verstecken konnten. 
  • Gesuchte Feinde spawnen nicht mehr in der Vanguard-Playlist oder bei Direktstart-Strikes. 
  • Season of the Lost Saison-Modifikatoren wurden aus den Vorteils- und Nachteils-Slots der Vanguard-Playlist entfernt. 

 

DÄMMERUNG

  • Alle Schwierigkeitsgrade von Nightfall AUSSER Großmeister verfügen jetzt über den Modifikator „Akutes Brennen“. Diese Verbrennung erhöht den vom Spieler ausgehenden Schaden des passenden Elements um +25 Prozent und erhöht den eingehenden Schaden von Feinden um +50 Prozent. Das Brandelement wird pro Schlag gesetzt. 
  • Alle Strike-spezifischen Modifikatoren wie Sedias Ausdauer oder Grashks Galle wurden entfernt. 
  • Saisonale Modifikatoren werden jetzt für Nightfalls auf den Schwierigkeitsgraden Hero, Legend und Master verwendet, anstatt für die Vanguard-Playlist. Diese Modifikatoren rotieren jede Woche. 
  • Drei saisonale Modifikatoren für die Saison der Auferstandenen wurden dem Spiel hinzugefügt. 
  • Der Scorn-Modifikator Festering Rupture wurde für Scorn-Aktivitäten mit rotierenden Modifikatoren durch Empath ersetzt. 
  • Nightfalls zeigt jetzt einen Modifikator mit einer Liste von Schildtypen an, denen Sie begegnen werden, wenn Sie mit Match Game auf einer Schwierigkeit spielen. 

 

DUNGEONS

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Shadow Thrall in The Shattered Throne unbeabsichtigt Investitionsbelohnungen gewährte. 
  • Die Wish-Ender-Quest wurde aktualisiert, sodass keine Schritte der Tangled Shore erforderlich sind. 

 

RAIDS

  • Glasgewölbe:
      • Unsichtbare Geometrie behoben, die Spieler daran hindert, zur ersten geheimen Truhe zu gelangen. 
      • Pinnacle-Belohnungsquellen wurden in den Raid „Die Hexenkönigin“ verschoben. Vault of Glass-Belohnungen auf Mächtig eingestellt. 

 

GAMBIT

Allgemein 

  • Freiberufler: Gambit-Aktivitätsknoten hinzugefügt. 
  • Aktualisierte Gambit-Begegnungsvarianten. 
  • Die Schreier ruhen … fürs Erste.  
  • Energieschildwiderstand des Kämpfers erhöht. 
  • Die Vitalität des mittleren Blockers (Phalanx) wurde von 500 auf 1000 erhöht. 
  • Stasis-Angriff zum großen Blocker (Ritter) hinzugefügt. 
  • Bankgesperrter Wegpunkt wird jetzt aus der Ferne und außerhalb des Bildschirms angezeigt. 
  • Die Regeln von Gambit werden jetzt in einem Aktivitätsmodifikator auf Gambit und Gambit Freelance angezeigt. 
  • Gambit verfügt jetzt über Gambit-spezifische Ladebildschirmhinweise. 

 
Munition

  • Kämpfer lassen Munitionssteine ​​nicht mehr zufällig fallen. 
    • Munitionsfinder-Mods funktionieren weiterhin. 
  • Munitionskisten erscheinen jetzt, nachdem jede Front von Kämpfern geräumt wurde.  
    • Kisten geben sowohl schwere als auch Spezialmunition. 
  • Hochwertige Ziele lassen jetzt beim Tod schwere Munitionssteine ​​fallen. 

Tod und Auferstehung

  • Spieler lassen jetzt die Hälfte ihrer Partikel fallen, wenn sie besiegt werden. 
  • Spieler können zwei Sekunden früher von anderen Spielern wiederbelebt werden, und der automatische Respawn verzögert sich um zwei Sekunden. 
  • Spieler-Respawn-Punkte wurden an allen Fronten hinzugefügt. 

 
Invasionen 

  • Eine der Invasionen der Mote-Phase wurde entfernt. 
    • Invasionen werden jetzt bei 40 und 80 Mote-Schwellenwerten ausgelöst. 
  • Die Namensschilder der Gegner werden ausgeblendet, wenn Sie als Eindringling auf das Visier zielen. 
  • Eindringlinge können die Mote-Zählung der Gegner nicht mehr auf ihrem Namensschild sehen. 

 
Urzeitlich 

  • Primeval erhält einen Unverwundbarkeitsschild, der entfernt wird, wenn die Primeval Envoys besiegt werden. 
  • Angepasste Urzeitliche Gesundheit, Heilung und Urzeitschlächter-Stapelskalierung. 
  • Urzeitliche Schlächter-Stapel wirken sich nicht mehr auf Urzeitliche Gesandte aus, aber die Vitalität von Urzeitlichen Gesandten wurde von 2000 auf 1000 verringert. 
  • Urzeitliche Gesandte und Besessene spawnen jetzt in den Fronten. 
  • Die Variante Urzeitlicher Servitor wurde aus Gambit entfernt. 
  • Malfeasance-Quest wird jetzt bei jedem Primeval-Kill gewährt. 
  • Der Bankabfluss erhöht weiterhin die Mote-Anzahl Ihres Teams, selbst wenn das gegnerische Team einen Primeval beschworen hat. 

 
Behebt 

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der visuelle Effekt für eine Invasion nicht für Spieler galt, die von Invasionen zurückkehrten. 
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Eindringlinge Partikel fallen ließen, wenn sich der Gegner bereits in der Urzeit-Phase befand. 
  • Deep Six: Ein Problem mit dem Bewegungs- und Platzierungsverhalten von KI-Kämpfern wurde behoben. 
  • Behebung eines Problems, durch das Miniboss-Kämpfer in denselben Schussbereichen zusammenkamen. 

 

TIEGEL

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schmelztiegel-Submaschinist-Medaille nicht verliehen wurde. 
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Siegesserie „Unfaltering Glory Triumph“ nicht richtig zurückgesetzt wurde. 
  • Wostok und Eternity wurden wieder zu Schmelztiegel-Playlists hinzugefügt. 

 

EISENBANNER 

  • Saladin zeigt jetzt das Eisen-Engramm in seinem Tooltip zur Rangbeschreibung an, damit die Spieler ihre Belohnungen für den Rangaufstieg besser verstehen. 

 

TRIALS

  • Am Ende des Spiels wurde für jede Runde, die dieses Spiel gewonnen hat, eine kleine Menge Trials-Ruf hinzugefügt.  
    • Der Betrag, der hinzugefügt wird, erhöht sich, je mehr Ticketgewinne Sie haben. Am oberen Ende generiert jede gewonnene Runde 21 Prüfungen Ruf. Dies sollte den Reputationsgewinn von Trials im Durchschnitt um etwa 50 Prozent beschleunigen. 
  • Der Bonusgewinn von Passage of Ferocity gewährt jetzt Fortschritt bei der 7-Sieg-Herausforderung von Saint. 

 
Rituelle Ränge 

  • Vanguard-, Crucible-, Gambit- und Trials-Doppelrangwochen sowie doppelte Nightfall-Beute werden jetzt auf den Startbildschirmen der verschiedenen Aktivitäten beworben.  
  • Rangbelohnungs-Engramme von allen Ritualhändlern sollten jetzt in Ausrüstung entschlüsselt werden, die näher an Ihrem aktuellen Powerlevel liegt. 

 

VERLORENE SEKTOREN 

  • „Lost in the Strand“-Kopfgeld wird nicht mehr automatisch abgeschlossen, nachdem der „Aphelion’s Rest Legend Lost Sector“ gestartet wurde, nachdem es einmal ohne das Kopfgeld abgeschlossen wurde. 
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Beschreibung des Verlorenen Sektors „Meister-Schwierigkeit: Verborgene Leere“ auf Europa behauptete, dass alle drei Schildtypen vorhanden seien, obwohl es keine Arc-Schilde gab.
  • Zuvor hatte die Schwierigkeitsversion „Legende“ des Verborgenen Void-Verlorenen Sektors auf Europa Feinde mit allen drei Schildtypen. Der Arc-shielded Captain wurde durch einen Elite-Vandalen auf Legend ersetzt. Auf Master wurde es bereits durch einen Overload Champion ersetzt.
  • Verlorene Sektoren für Legenden und Meister sind jetzt jeden Tag dieselben Verlorenen Sektoren.
  • Wenn Sie Legend und Master Lost Sectors starten, sehen Sie jetzt den normalen Director-Startbildschirm, wenn Sie mit dem Totem interagieren, und Sie können die Schwierigkeiten von diesem Bildschirm aus ändern.  
  • Meister- und Legendenschwierigkeiten zeigen jetzt die Informationen darüber an, welche Schilde vorhanden sind, wenn Sie Ihren Geist herausziehen, zusammen mit den restlichen Aktivitätsmodifikatoren. 
  • Die Bosse der Ausgrabungsstätte XII und der verlorenen Sektoren des Steinbruchs sind jetzt auf den Schwierigkeitsgraden „Legende“ und „Meister“ korrekt auf den Typ „Boss“ eingestellt. Dadurch können sie nicht mehr mit Finishern getötet werden. 
  • Die meisten Verlorenen Sektoren haben jetzt eine intensivere Musik, wenn Sie auf den Schwierigkeitsgraden „Legende“ oder „Meister“ spielen. 
  • Ausgrabungsstätte XII: Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Barriere am Eingang im Schwierigkeitsgrad „Legende“ und „Meister“ eine Lücke aufwies und es Spielern ermöglichte, den verlorenen Sektor zu verlassen. 
  • Die Begegnungen im Veles-Labyrinth wurden verbessert, um diesen Verlorenen Sektor besser mit anderen in Einklang zu bringen.  
  • Behebung eines Problems in den Sektoren Scavenger’s Den, Excavation Site XII und The Quarry Lost in EDZ, bei dem die Namen der Bosse nicht angezeigt wurden.

 

ALLGEMEINE AKTIVITÄTEN 

  • Bei den meisten Aktivitäten mit mehreren Championtypen zeigen wir jetzt einen einzelnen kombinierten Aktivitätsmodifikator (z. B. Barriere und Unaufhaltsam als einzelnes Symbol) anstelle eines separaten Modifikators für jeden. 
  • Die Kurzinfos für die Champion-Aktivitätsmodifikatoren enthalten jetzt mehr Informationen darüber, wie man Anti-Champion-Rüstungs-Mods erhält und ausrüstet. 
  • Kurzinfos für die Modifikatoren der Champion-Aktivität enthalten jetzt Champion-Symbole. 
  • Bei den meisten Aktivitäten mit Match Game zeigen wir jetzt ein Aktivitätsmodifikatorsymbol an, um zu zeigen, welchen feindlichen Schilden Sie gegenüberstehen. 

 

SAISONALE HERAUSFORDERUNGEN  

  • Behoben: Saisonale Herausforderungen, sodass die aktuelle Woche standardmäßig in den Wochen 1-10 geöffnet wird. 

 

Das war nur ein Teil der offiziellen Patch Notes. Bisher gibt es nur die Englischen Texte, sobald Bungie die Finalen Deutschen Patch Notes veröffentlicht, Aktualisieren wir diesen Artikel.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.