Destiny 2 Update 2.30 Ist Verfügbar – Patch Hinweise 3.3.0.3

Destiny 2 Update 3.0.2.1

Heute, den 23. September, gab es außergewöhnlich Lange Wartungsarbeiten für Destiny 2. Im Verlauf der Wartung wurde das bereits Angekündigte Update 3.3.0.3 veröffentlicht. Wir haben alle Details zum heutigen Patch.

Das Destiny 2 Update 2.30 steht nun bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Dateigröße liegt bei rund 190 MB, je nach Plattform.

Habt ihr schon alle Atlasbilder gefunden und Agars Zepter freigeschaltet? Schaut mal hier.

  • PS5: 1.025 | 230 MB
  • PS4: 2.30 | 190 MB

 

Destiny 2 Update 2.30 Patch Notes

AKTIVITÄTEN 

PRÜFUNGEN VON OSIRIS 

  • Spezialmunition wird bei der Wiederbelebung nun nicht mehr nachgefüllt. 
  • Wenn Ausrüstung vom 14. Heiligen gekauft wird, muss die Kaufen-Schaltfläche nun gedrückt gehalten werden, um versehentliche Käufe zu verhindern. 
  • Die Meisterwerk-Slots an Waffen, die über die Ruf-Rang-Prämien-Laufbahn beim 14. Heiligen erhalten werden können, sind jetzt aktiv. 

 

SCHMELZTIEGEL 

  •  Ein Tooltip wurde zu Ruhm- und Eliminierungs-Playlisten hinzugefügt, um klarzustellen, dass die jeweilige Spielersuche sich nach Fähigkeit richtet. 

 

SAISONAL 

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem manche Spieler:innen „Reise des Wegfinders I“ nicht abschließen konnten, wenn Petra nach dem Interagieren mit dem Kompass nicht erschien. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Quest „Auf den Spuren der Sterne II“ nicht abgeschlossen werden konnte, wenn Atlasbilder gesammelt wurden, bevor die Quest angenommen wurde. 

 

STRIKES 

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Prüfgelände-Strike auf Nessus für Spieler:innen nicht angezeigt wurde, wenn sie ihn nicht vor Beginn der Saison der Verlorenen freigeschaltet hatten. 

 

GAMEPLAY UND AKTIONEN

WAFFEN 

  • „Des Horrors Mindeste“ droppt nun bei der Power-Grenze in „Die Korrumpierte“.
  • Meister-Waffenmods für Schlagkraft, Ladezeit, Explosionsradius und Projektilgeschwindigkeit können nun zusätzlich zu den Prüfungen von Osiris auch in Spitzenreiter-Dämmerungen und Raids erhalten werden. 
  • Ein weiteres durch Telesto verursachtes Problem wurde behoben. 
      • Telesto-Projektile erzeugen nun keine Sphären der Macht mehr, wenn sie mit einem Explosionsmesser getroffen werden. 

 

RÜSTUNG 

  • Ein Absturz wurde behoben, der durch eine bestimmte Kombination von Rüstungsmods ausgelöst werden konnte.

 

Quelle: Bungie

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.