Destiny 2: Update 2.2.0 erscheint heute – Server gehen down

Bungie hat das Destiny 2 Update 2.2.0 für heute Abend angekündigt. Mit dem Update 2.2.0 wird auch Patch 1.33 veröffentlicht, die Server werden für Wartungsarbeiten offline gehen und Season 6 wird beginnen.

Folgende Uhrzeiten sind dafür eingeplant:

17:00 Uhr MEZ 16:00 UTC
  • Voraussichtlicher Anfang der Destiny 2-Wartungsarbeiten
  • Einige Funktionen des Destiny-Gefährten werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps nicht verfügbar sein
17:45 MEZ 16:45 UTC
  • Destiny 2 wird wegen anstehender Wartungsarbeiten offline gebracht
  • Spieler, die sich weiterhin in Aktivitäten befinden, werden zum Anmeldebildschirm zurückgebracht.
18 Uhr MEZ 17:00 UTC
  • Destiny 2-Dienste sollten wieder online gehen
  • Update 2.2.0 wird auf allen Plattformen und in allen Regionen verfügbar gemacht
19 Uhr MEZ 18:00 UTC
  • Die Destiny 2-Wartungsarbeiten werden voraussichtlich abgeschlossen sein
  • Funktionen des Destiny-Gefährten werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps wiederaktiviert

 
Destiny 2 Update 2.2.0

Destiny 2 Patch 1.33 – Update 2.2.0 Details

Was erwartet uns mit dem neuen Destiny 2 Update? Wir haben ein paar Highlights zur Season 6 zusammengefasst:

  • Gambit-Prime – ein neuer Modus für Gambit
  • Abrechnung – eine neue PvE-Aktivität
  • Neue Events und Quests (Exotic-Quest Dorn)
  • Xur bringt Einladungen der Neun mit, über die Ihr mehr zu den Neun erfahrt und mächtige Prämien verdient
  • Power-Level-Anstieg auf 700

 

Patch Notes 2.2.0 und Fehlerbehebungen

Sobald Bungie die offiziellen Patch Notes zum Update veröffentlicht hat, werden wir euch diese zur Verfügung stellen!

Das Update 2.2.0 ist Live – Hier findet ihr die Patch Notes dazu.