Destiny 2 Server Down am 7. Juni – Update 4.1.0.2 kommt heute

Destiny 2 Wartungsarbeiten

Heute soll das Update 4.1.0.2 für Destiny 2 veröffentlicht werden und wir haben alle Details dazu.

Bungie hat auf dem offiziellen Twitter Kanal verkündet das die Server heute, den 7. Juni, heruntergefahren werden. Es werden Wartungsarbeiten Durchgeführt und das neue Update wird herausgebracht. Wir sagen euch wann und wie lange ihr nicht in Destiny 2 Einloggen könnt.

 

Destiny 2 Update 4.1.0.2 – Server Down am 7. Juni

Wann beginnen die Wartungsarbeiten? Die Server werden gegen 18:00 Uhr heruntergefahren. Spieler die sich noch im Spiel befinden werden gegen 18:45 Uhr automatisch abgemeldet.

Wie lange sind die Server heute offline? Bungie hat noch nichts zu der Dauer veröffentlicht. In der Regel sind die Server nach 2 Stunden wieder online.

 

Destiny 2 Vorab Patch Notes 4.1.0.2

Solar-Warlock: 

  • Hitzewelle: 
    • Hinzugefügt: Wenn ihr eure Granate benutzt, wird jetzt auch eine Heilungswelle x2 um euch herum freigesetzt, die euch und eure Verbündeten in der Nähe heilt. Wenn ihr eine Heilende Granate benutzt, erhöht sich die Stärke dieser Welle auf x3. Wenn ihr eine Heilende Granate mit Flammende Berührung benutzt, erhaltet ihr zusätzlich Wiederherstellung.
  • Ikarus-Haken: 
    • Hinzugefügt: Das schnelle Besiegen von Zielen mit der Super oder einer beliebigen Waffe gewährt Heilung. 
  • Himmlisches Feuer: 
    • Jedes „Himmlisches Feuer“-Projektil wendet jetzt 10 Versengen-Stapel an. Dieser Wert erhöht sich auf 15 Stapel, wenn Glut der Asche ausgerüstet ist. 

Solar-Titan: 

  • Brandhammer: 
    • Der Schaden im PvE wurde um 25 % erhöht.  
  • Tosende Flammen: 
    • Hinzugefügt: Solange Tosende Flammen aktiv ist, verursacht euer ungeladener Nahkampf-Angriff jetzt Solar-Schaden und fügt dem Ziel pro Treffer 30 Stapel „Versengen“ zu. Dieser Wert erhöht sich auf 40 Stapel, wenn Glut der Asche ausgerüstet ist. 
  • Weihung: 
    • Die Fragment-Slots wurden von 1 auf 2 erhöht. 
    • Die Höhe der Bodenwelle des zweiten Angriffs wurde um 25 % erhöht, um Spieler:innen, die zu spät springen, leichter aufzufangen.  

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.