Destiny 2: Bergusia Schmiede wird freigeschaltet – Auch ohne Niobe Lab

d2 forsaken trophies

Die 4. Schmiede in Destiny 2 wird in wenigen Stunden automatisch freigeschaltet, dies bestätigt nun Bungie. Die Ursprüngliche Aufgabe, die Rätsel im Niobe Labor zu lösen, wurden bisher nicht geschafft.

Eigentlich war es so Gedacht, die Spieler lösen das komplizierte Puzzle im Niobe Lab. Dann wird die vierte Schmiede, Bergusia, freigeschaltet. Leider ist es bisher niemandem gelungen die letzte Schmiede des DLCs „Schwarze Waffenkammer“ freizuschalten, niemand konnte die Rätsel komplett lösen.

 

Die Bergusia Schmiede wird geöffnet!

Nachdem nun viele Stunden versucht wurde das Rätsel zu lösen geben die Streamer auf. Bungie reagiert nun darauf und öffnet die Tore zur letzten Schmiede um 23 Uhr!

Die 7 Level des Puzzles werden aber nicht verschwinden, als Belohnung für das Lösen des Puzzles wird es ein Geist und ein spezielles Emblem geben. Das dient euch als Beweis, das Puzzle gelöst zu haben.

Hier haben wir einen Guide zu den 7 Level und den Rätseln, noch nicht vollständig, jedoch arbeiten wir an einer Fertigstellung.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.