Dead Rising 3: DLC auf Januar verschoben

Das DLC zu Dead Rising 3 sollte am 24. Dezember für die Xbox erscheinen. Leider hat Microsoft nun bekannt gegeben das die Erweiterung verschoben wird und nun erst am 21. Januar 2014 erscheinen wird.

 

So müssen sich alle Zombiejäger noch ein wenig Gedulden.

 

Das erste Story-DLC für “Dead Rising 3″ wird, laut Microsoft, verschoben damit man mehr Zeit zum testen hat.

 

Der DLC beinhaltet fünf neue Waffen, ein neues Fahrzeug, neue Klamotten und auch eine neue Story. In dem neuen Story Teil schlüpft ihr in die Rolle eines Spec Ops Commanders.

 

Dead Rising 3 ist in Deutschland auf dem Index gelandet, daher darf dieses Spiel hierzulande nicht verkauft und auch nicht erworben werden.

 

Das Operation Eagle DLC ist Teil des Season Pass von Dead Rising 3. User, die keinen Season Pass haben müssen ca.10 Euro bezahlen.

 

Dead Rising 3 – Operation Eagle – Trailer – Gameplay