Dead By Daylight Update 2.50 – Patch Notes 6.0.0

Dead  by Daylight 6.0.0

Behaviour Interactive hat das Große Update 6.0 für für Dead by Daylight veröffentlicht und wir haben die Deutschen Patch Notes dazu.

Das neue Dead By Daylight Update 2.50 steht nun bereit zum Download, für alle Plattformen. Mit dem heutigen Patch wird der neue Killer Dredsche und der Überlebende Haddie Kaur hinzugefügt, zudem gibt es das Zeitlich begrenzte Event „Twisted Masquerade“ und einiges mehr.

 

Dead By Daylight Patch Notes 2.50 / 6.0

Features

  • Neuer Killer – Die Dredsche
    • Neues Talent: Auflösung
      • 3 Sekunden nachdem ein Überlebender auf irgendeine Weise verletzt wurde, wird Auflösung für 12/16/20 Sekunde(n) aktiviert. Wenn Auflösung aktiv ist und ein Überlebender schnell über eine Palette innerhalb eures Terrorradius springt, zerbricht der Entitus die Palette am Ende des Sprungs und Auflösung wird deaktiviert.
    • Neues Talent: Enthüllte Dunkelheit
      • Wenn ihr einen Schrank  öffnet, werden euch für 3/4/5 Sekunden die Auren aller Überlebenden innerhalb von 8 Metern um ein beliebiger Schrank angezeigt. Dieses Talent hat eine Abklingzeit von 30 Sekunden.
    • Neues Talent: Septische Berührung
      • Immer wenn ein Überlebender die Heilaktion innerhalb eures Terrorradius ausführt, erleidet er Erblindung und Erschöpfung. Diese Effekte bleiben 6/8/10 Sekunden lang bestehen, nachdem eine Heilaktion auf irgendeine Weise unterbrochen wurde.
  • Neue Überlebende – Haddie Kaur
    • Neues Talent: Innerer Fokus
      • Ihr könnt die Kratzspuren anderer Überlebender in einem Umkreis von 32 Metern um euch herum sehen. Immer wenn ein anderer Überlebender in einem Umkreis von 32 Metern um euch herum einen Gesundheitszustand verliert, wird euch die Aura des Killers für 3/4/5 Sekunden offenbart.
    • Neues Talent: Manifest der Reste
      • Nach einer erfolgreichen Killer-Blind-Aktion ist der Killer für 20/25/30 Sekunden vom Statuseffekt Erblindung betroffen. Dieses Talent gewährt die Fähigkeit, einmal pro Prüfung eine geöffnete Truhe zu durchwühlen, und garantiert eine einfache Taschenlampe.
    • Neues Talent: Übereifrig
      • Nach der Reinigung eines beliebigen Totems wird dieser Talent aktiviert. eure Generator-Reparatur-Geschwindigkeit wird um 4 %/5 %/6 % erhöht. Dieses Talent wird deaktiviert, wenn ihr auf irgendeine Weise einen Gesundheitszustand verliert.
    • Neues allgemeines Killer-Talent – Zerbrochene Hoffnung
      • Wenn ihr auf diese Weise ein Segen-Totem zerstört, werden euch die Auren aller Überlebenden innerhalb der Reichweite des Segen-Totems für 6/7/8 Sekunden offenbart.
  • UI 
    • Layout-Änderung des Hauptmenüs – Ermöglicht mehr Platz, um sehnsüchtig ins Lagerfeuer zu blicken.
    • Die Menübewegung bei Verwendung eines Controllers wurde auf allen Bildschirmen entfernt.
  • Voreinstellungen – Für Loadouts und Anpassungen
    • Die Möglichkeit, Ihre bevorzugten Loadout-Builds und -Anpassungen zu speichern, wurde den Menüs „Loadout“ bzw. „Anpassungen“ hinzugefügt.
  • In der Lobby für benutzerdefinierte Spiele wurde eine Warnmeldung hinzugefügt, die darauf hinweist, dass Spiele nicht für Erfolge gezählt werden.
  • Aktualisiertes Desktop-Symbol.
  • Ghost Face
    • Überarbeiteter Zusatz – Führerschein
      • Beim Markieren eines Überlebenden, der einen Generator repariert, explodiert der Generator und verliert 20% Fortschritt. Der betroffene Generator wird für 15 Sekunden blockiert. Wenn mehrere Überlebende gleichzeitig markiert werden, gilt der Fortschrittsverlust nur einmal.
  • Das Schwein
    • Allen Matches wurde eine zusätzliche Jigsaw-Kiste hinzugefügt.
    • Überlebende finden den Schlüssel für ihre umgekehrte Bärenfalle garantiert bei maximal 4 durchsuchten Kisten (Sie kann immer noch früher gefunden werden, aber Sie müssen nie mehr als 4 Kisten durchsuchen).
    • Das Box-System wurde angepasst, um insgesamt konsistenter zu sein und eine etwas höhere durchschnittliche Anzahl von Suchen zu haben, von 2,5 auf 3 (Ja, das ist ein Buff)

Anmerkung der Entwickler: Einige Schwein-Spieler haben vor der letzten Jigsaw-Kiste gecampt und die Überlebenden daran gehindert, ihre umgekehrte Bärenfalle loszuwerden. Mit diesen Änderungen wird diese Strategie nicht mehr funktionieren! Wir haben auch die Art und Weise, wie Box-Suchen bestimmt werden, optimiert, um extreme Fälle von sehr wenigen Suchen / zu vielen Suchen zu verhindern, sowie eine kleine Stärkung der durchschnittlichen Anzahl von Suchen, die erforderlich sind, um der umgekehrten Bärenfalle zu entkommen. Insgesamt sollte dies die Boxen konsistenter und etwas leistungsfähiger für das Schwein machen.

Inhalt

  • Zeitlich begrenztes Event „Twisted Masquerade“ zum 6. Jahrestag (beginnt am 16. Juni um 17:00 Uhr MESZ)
  •  Archive
    • Twisted Masquerade Event-Foliant (ebenfalls ab 16. Juni 17:00 Uhr MESZ)
    • Die Lokalisierung des Beschreibungstexts der Herausforderung „Grüne Glyphe“ wurde korrigiert, um die Spawn-Regeln und Aura-Enthüllungsinformationen besser zu verdeutlichen..
    • Dem Hauptmenü wurde ein Timer hinzugefügt, der die verbleibende Zeit bis zum Schließen des Spalts anzeigt.
  • Neue Karte: Garden of Joy

Fehlerbehebungen

  • Vorläufig wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Kraft des Onryo zu Beginn eines Spiels manchmal nicht richtig geladen wurde.
  • Vorläufig wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Oni die Dämonensprint-Eingabeaufforderung hatte, wenn Blutzorn inaktiv war.
  • Vorläufig wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Todesbote nicht in der Lage war, über das Visier zu zielen oder nachzuladen.
  • Vorläufig wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Bildschirm schwarz blieb, nachdem der Zenobit Schmerzensbeschwörung verwendet hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen kann, dass die Haken-Anzeige beim Eintritt in die Kampfphase nicht aktualisiert wird.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Hinterwäldler seinen Schwung nutzen konnte, um unzugängliche Bereiche zu erreichen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Killer ihre Kraft für die Dauer der Prüfung nicht nutzen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Überlebende falsch ausgerichtet waren, wenn sie eingehakt wurden, nachdem sie aus einem Schrank im Keller geholt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Kamera des Killers hängen blieb, nachdem ein Überlebender beim Reinigen einer weißen Glyphe unterbrochen wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verfolgungs-Musik von Legion (und die Mixkassetten der Zusätze) zu laut war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem mehrere Assets auf den Karten des Lérys Gedenkinstitut den falschen Soundeffekt hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das eine unzugängliche grüne Glyphe in einem Schrank auf der Midwich Elementary-Karte verursachte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das gelegentlich dazu führte, dass die täglichen Rituale vorübergehend eine falsche Anzahl von Blutpunkten anzeigten.
  • Die gesperrt Status-Anzeigen im Tutorials-Menü wurden korrigiert, damit es einfacher zu verstehen ist, wenn etwas gesperrt / deaktiviert ist. 
  • Eine falsch ausgerichtete Schaltfläche im Popup-Fenster „Promo-Code einlösen“ wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Nemesis-Zombies beim Erklimmen von Kellertreppen stecken blieben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass blockierte Generatoren den Fortschritt verloren, wenn das Talent „Ausbruch“ ausgelöst wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Talent Verwandt aktiv blieb, wenn der Überlebende, der ihn verwendete, die Verbindung trennte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Busch im Krähenhorst aus der Ferne verschwand. 
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass ein Totem oben auf der Treppe in der Midwich Elementary School nicht erreichbar war.
  • FEs wurde ein Problem behoben, durch das Überlebende, die an der Seite des Generators mit dem Lichtmast arbeiteten, nicht von der Kettenjagd des Zenobiten angegriffen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das den Killer möglicherweise daran hinderte, Überlebende aufzuheben, die neben einem Zaun auf der Haddonfield-Karte niedergeschlagen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Überlebende nicht mit einer Uhr im zweiten Stock des Hauses auf der Haddonfield-Karte aufwachen konnten. 
  • Es wurde ein Problem behoben, das gelegentlich dazu führte, dass einige Spieler als getrennt angezeigt wurden, obwohl sie die Verbindung nicht getrennt hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, das bei einigen Spielern zu Verzögerungen beim Speichern des Spiels führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Bonus-Blutpunkte von Barbecue & Chilli nicht in der Post-Match-Übersicht auftauchten.
  • Vorläufig wurde ein Problem behoben, das beim Starten des Spiels den EAC-Fehler 10022 verursachte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Dwights Aderlass-T-Shirt beim Einlösen nicht zum Steam-Inventar hinzugefügt wurde. (nur Steam)
  • Es wurde ein Problem behoben, das einige Spieler daran hinderte, die Verknüpfung ihrer Steam- oder EGS-Konten aufzuheben. (nur Steam/EGS)
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass benutzerdefinierte Spiele nach mehreren aufeinanderfolgenden Spielen in derselben Lobby fehlschlugen.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel teilweise abstürzt, wenn versucht wird, zuzuschauen, während der letzte Überlebende den Post-Match-Bildschirm erreicht.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Zusatz „Amandas Brief“ des Schweins keine Auren von Überlebenden anzeigte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Archiv-Herausforderung „Botanist Extraordinaire“ in einigen Fällen nicht abgeschlossen werden konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Herausforderung „Weiße Glyphe“ abgeschlossen wurde, ohne die erforderlichen Aktionen ausgeführt zu haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Überlebende gesehen wurden, wie sie durch den Boden gingen, wenn sie vom Zenobiten ge-moried wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Gespenst ihre Kraft nicht mehr als einmal in einer Prüfung einsetzen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Sprung-Angriff der Legion die Kombo „Wilde Raserei“ nicht zurücksetzte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Talent „Niemand wird Zurückgelassen“ keine zusätzlichen Blutpunkte generierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch die Onryo beim Verlassen eines Fernsehers per Teleport leicht von einer Taschenlampe geblendet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Killer-Talent „Das Beste kommt zum Schluss” keine Auswirkung auf die Abklingzeit eines erfolgreichen Basisangriffs hatte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Todesbote eine Kettenbruch-Ermüdungsanimation vermeiden konnte, indem er M2 am Ende der Kettenrolle drückte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Künstlerin nicht angreifen konnte, wenn ein Überlebender direkt in eine losgelassene Düsterkrähe rannte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Harpune des Todesboten von Überlebenden abprallte, die schnell über eine Palette sprangen.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Palletten-Stuns einen Killer bewegten, wenn er sich auf derselben Seite der Palette wie der Überlebende befand.

 

Unsere Informationen stammen von der offiziellen Dead by Daylight Webseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.