Dead By Daylight Hotfix Update 5.3.2 – Fehlerbehebungen Patch 2.35

dead by daylight trophies

Behaviour Interactive hat heute ein kleines Hotfix Update für Dead by Daylight veröffentlicht. Wir haben alle Details zum Update 5.3.1, Deutsche Patch Notes.

Das neue Dead By Daylight Update 2.35 (PS4 Version) steht nun bereit zum Download, für alle Plattformen. Es gibt überwiegend nur Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

 

Dead By Daylight Patch Notes 2.35 / 5.3.2

Features

Segentotems

  • Eine Animationseinschränkung wurde deaktiviert, die dazu führte, dass viele Segens-Totems aufgrund der Platzierung der Totems vom Killer nicht geschluckt werden konnten

Anmerkung der Entwickler: Wir beabsichtigen, dies in einem zukünftigen Patch wieder zu aktivieren, sobald wir Zeit hatten, alle anstößigen Totems zu lokalisieren und neu zu positionieren, damit sie sich gut spielen lassen. Dies führt dazu, dass einige Totems durch Kollision erstickt werden können, aber wir gehen auf Nummer sicher, um sicherzustellen, dass bis dahin alle Totems vom Killer gelöscht werden können. Genießt es, solange es dauert, Killer Mains!

 

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass das Archiv-Widget ohne ausgewählte Herausforderung angezeigt wurde, wenn auf der Seite des Wälzers eine Herausforderung ausgewählt war.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der gekaufte Überlebende freigeschaltet wurde und keine Auric-Zellen ausgegeben wurden, nachdem im Store die Fehlermeldung „Kauf fehlgeschlagen“ angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Spieler zwei Blutweber-Charaktere gleichzeitig aufleveln konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Überlebende, die den Hellsehen-Perk nutzten, andere Spieler schubsen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Interaktionsleiste nicht rot wurde, wenn ein Hex-Totem gesegnet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen kann, dass Reverse-Bärenfallen, die vom Pig’s Video Tape-Add-on installiert wurden, Überlebende nicht töten, wenn der Timer abläuft.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen kann, dass Überlebende sich nicht bewegen können, wenn ein Generator abgeschlossen ist, wenn das Schwein mit dem Videoband-Add-On ausgestattet ist.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Adrenalin-Perk nicht ausgelöst wurde, wenn der Überlebende den Effekt nicht erhalten konnte, wenn die Ausgangstore mit Strom versorgt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Gras und das Laub teilweise schwarz wurden, wenn Spieler hindurchgingen.
  • Ein potenziell falscher aktiver Knotenstatus in den Archiven wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Überlebende wiederholt schreien, wenn sie sich ducken, während sie angekotzt werden.

Nur Switch:

  • Ein Problem mit Textüberlappung im Tastenkombinationsmenü wurde behoben.
  • Ein Leistungsproblem im angedockten Zustand wurde behoben, indem die Menübewegung beim Bewegen des Cursors deaktiviert wurde.
  • E