DayZ Update 1.33 – Patch Notes 1.15 vom 23.11.2021

DayZ Update 1.15

Bohemia Interactive hat heute das Große Update 1.15 für DayZ veröffentlicht. Unten findet ihr alle Informationen zu den neuen Inhalten am 23. November 2021.

Das DayZ Update 1.15 kann heruntergeladen und Installiert werden sobald die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind. Die Größe des Download ist uns im Moment nicht bekannt. Dieser Patch wird sowohl auf PC als auch auf Konsolen veröffentlicht. Die Globale Versions Nummer (Alle Plattformen) ist die 1.15, je nachdem auf welcher Plattform ihr spielt, wird die Client Nummer unterschiedlich sein. Auf der PS4 müsste es das Update 1.33 sein.

Mit dem heutigen Update werden neue Inhalte zum Live Spiel hinzugefügt, es gibt 2 neue Sturmgewehre, neue Weibliche Überlebende und einiges mehr.

 

DayZ Patch Notes 1.33 / 1.15

HINZUGEFÜGT

  • AUR A1 Sturmgewehr
  • AUR AX Sturmgewehr
  • 30. AUR-Magazin
  • Jägerweste
  • UI-Anzeige bei Treffer
  • Bastelbarer Baseballschläger aus Stacheldraht
  • Herstellbarer abgesägter LE-MAS
  • Neue weibliche Überlebende
  • Sounds zum Umschalten des Feuermodus einer Schusswaffe
  • Tageseinstellung für Nachtsichtgeräte
  • Metalldraht kann jetzt aus Stacheldraht hergestellt werden

BEHOBEN

  • Skimasken und Sturmhauben würden mit mehreren Kopfbedeckungen befestigt
  • Serverfehler behoben, der durch bestimmte Attachment-Slots verursacht wurde
  • Elektrogeräte gaben immer Plug-in-Sounds von sich, wenn der Benutzer eine Verbindung zum Server herstellte
  • Die abgesägte Version des BK-43 hatte falsche Feuermodusnamen
  • Ein fehlendes Bett im großen gelben Sanitätszelt hinzugefügt
  • Schwere Kollisionen in den gelben Sanitätszelten behoben
  • Ein getötetes Huhn konnte nicht in allen Fällen richtig aufgehoben werden
  • Der Angelhaken war auf dem Boonie-Hut am Boden nicht sichtbar
  • Wenn ein Spieler in der Kapitulationshaltung starb, wurde die Todesanimation zweimal abgespielt
  • Basisbauteile können unter bestimmten Umständen unzerstörbar werden
  • Der CR-75 konnte durch Schüsse nicht beschädigt werden
  • Kleine Gegenstände konnten von bestimmten Positionen in Autowracks nicht abgeholt werden
  • In den Bunkern von Livland fehlten Texturen von gefallenen Blättern

GEÄNDERT

  • Granaten können nicht mehr angeheftet werden, sobald die Sicherung gestartet ist
  • Die Schwellenwerte für Energie- und Flüssigkeitszufuhr wurden angepasst
  • Die Verarbeitung von Nahrung im Magen dauert jetzt länger
  • Gesundheitsschäden durch Dehydration und Hunger wurden leicht reduziert
  • Waffenfeuerraten und Rückstoß angepasst
  • Neue Varianten des Mündungsfeuers für mehr Abwechslung hinzugefügt
  • Sekundäre Kochprozesse wurden angepasst, um das Essen nicht in allen Fällen zu ruinieren (z. B. Kochen von bereits gekochtem Essen)
  • Das Gewicht der Zelte wurde geändert, um realistischer zu sein
  • Stirnlampen gelten jetzt als Brillen, sodass sie mit anderen Arten von Kopfbedeckungen getragen werden können
  • Ghillie Wrap Befestigungsschlitz vom abgesägten BK-43 . entfernt
  • Es ist jetzt möglich, Lumpen mit der Schaufel oder der Farmhacke herzustellen
  • Büsche lassen mehr lange Stöcke fallen als kurze Stöcke
  • Drybags können jetzt mit dem Reifenreparaturset repariert werden
  • Granatenpanzerung und Schnittschutz von der Weste mit hoher Kapazität entfernt
  • Bewusstlosigkeit durch Schusswaffen dauert länger
  • Die Inventargröße des Karpfenfilets wurde von 2×3 auf 1×3 . reduziert

ZENTRALE WIRTSCHAFT

  • Behoben: Infizierte spawnten nicht auf dem Flugplatz Balota und im Militärgebiet
  • Behoben: Position einiger Beute-Spawnpunkte an der Absturzstelle des westlichen Helikopters
  • Behoben: Falsche Beute-Spawnpunkte von Land_HouseBlock_2F1
  • Behoben: Falsche Beute-Spawnpunkte von Land_House_2W01
  • Behoben: Livonia CE Tier 1 und 2 wurden zusammengemischt

SERVER

  • Hinzugefügt: cfgweather.xml zum Konfigurieren des Wetters
  • Hinzugefügt: cfggameplay.json zum Konfigurieren mehrerer Gameplay-Elemente
  • Hinzugefügt: cfggameplay.json kann benutzerdefinierte Objekt-Spawner-Json-Dateien definieren, um die Welt zu bevölkern, ohne die zentrale Wirtschaft verwenden zu müssen
  • Hinzugefügt: Grundlegende XML-Fehler für ungültige XMLs
  • Behoben: Absturzkorrekturen für den Linux-Server-Build
  • Behoben: Einige Missionsdateien wurden nicht in Kleinbuchstaben verteilt
  • Geändert: Wetter-Init aus Standard-init.c entfernt (jetzt automatisch aus c++)
  • Geändert: FoodDecay Parameter ist jetzt Multiplikator (statt 0 – 1 Toggle), d.h. der Zerfall kann schneller oder langsamer gemacht werden, 0 schaltet ihn immer noch aus
  • Optimiert: Linux-Server fährt jetzt neben SIGINT auch auf SIGTERM/SIGQUIT herunter

MODDING

  • Hinzugefügt: Partikelüberholung, mit dem Hinzufügen von „ParticleSource“ und „ParticleManager“
  • Hinzugefügt: Neue  Skriptmethode PlayerBase::OnVoiceEventPlayback,  die pro Frame während eines Sprachsoundereignisses aufgerufen wird
  • Hinzugefügt:  ErrorEx , Skriptfehlermeldung mit der Klasse und Funktion, aus der sie stammt
  • Hinzugefügt:  HasActiveParticle  zum schnellen Überprüfen, ob die IEntity als aktive Partikel vorhanden ist
  • Hinzugefügt:  GetParticleEmitorCount,  um schnell die Anzahl der Emitter zu erhalten
  • Hinzugefügt:  IEntity::IsFlagSet  zum schnellen Testen, ob ein Flag auf der IEntity vorhanden ist
  • Hinzugefügt:  IEntity::IsHierarchyPositionOnly  , um zu überprüfen, ob es einem Elternteil mit aktiviertem „positionOnly“ hinzugefügt wurde
  • Hinzugefügt: Exposed  AbstractWave::GetVolume  zur Skript-API
  • Hinzugefügt:  ParticleList.GetParticleIDByName , eine schnellere Alternative für  ParticleList.GetParticleID
  • Hinzugefügt:  CGame.IsDedicatedServer  , um zu überprüfen, ob die aktuelle Instanz des Spiels ein echter Server ist oder nicht
  • Hinzugefügt: Unterscheiden Sie das Einlegen von Fracht von der Inventarinteraktion und das Laden/Spawnen von Fracht ( CanReceiveItemIntoCargo/CanLoadItemIntoCargo )
  • Behoben: Baseballschläger-Bereinigung: Die untere Hälfte der Texturen entfernt (unbenutzt) und die UV-Verstärker entsprechend angepasst. Behobene Schadensmaterialien. Alle Materialien haben jetzt normale und specular Maps, die _view rvmats sind jetzt ungenutzt
  • Behoben :  OnExplodeClient  sollte jetzt die Verwendung von modifizierten Partikeln unterstützen
  • Behoben: Config-Eintrag „healthLevels“ innerhalb von „DamageSystem“ liest keine ganzen Zahlen
  • Fixed:  StartupEvent  nicht gesendet  CGame.OnEvent  auf Skript Seite
  • Behoben :  ScriptModule.CallFunction gibt  immer 0 zurück, auch wenn es erfolgreich ist
  • Behoben : SetDirection und SetOrientation funktionieren nicht auf DayZCreatur
  • Geändert:  IEntity::AddChild gibt  jetzt einen bool anstelle von int zurück und hat eine aktualisierte Beschreibung
  • Geändert:  IEntity::RemoveChild gibt  jetzt einen bool anstelle von void zurück und verwendet einen zusätzlichen Parameter, um die Beibehaltung der WS-Transformation zu ermöglichen
  • Geändert: Die Texturen und Materialien des AUG-Magazins wurden in den Zeitschriftenordner verschoben
  • Geändert: Reduzierte Größe ungenutzter AUG-Texturen auf 256×256
  • Geändert: Entitätsereignisse auf Engine-Ebene sind jetzt geschützt (statt privat)

 


 

BEHOBEN

  • Serverfehler im Zusammenhang mit Partikeln behoben
  • Fackeln und Straßenfackeln fehlten ihre Partikel
  • Schneiden von faulem Kürbis produzierte rohe Kürbisscheiben
  • Holzkohletische funktionierten nur für ein sehr kurzes Zeitfenster
  • Die Angelrute wurde während des Angelvorgangs nicht richtig ausgefahren
  • Es war möglich, sowohl die Stirnlampe als auch die Nachtsichtbrille auszurüsten
  • Der AUR AX galt als so lang wie der AUR A1
  • Im Mündungsfeuer des CR-61 Scorpion fehlten beim Start Partikel

GEÄNDERT

  • Bedingungen für erlaubte Artikelkombinationen überarbeitet
  • Die Lautstärke der LE-MAS-Nachladegeräusche wurde erhöht, um sie besser hörbar zu machen
  • Geschlossene Container zeigen ihren Laderaum nicht mehr an
  • Erhöhter Wasser- und Energieverbrauch (noch nicht linearer Charakter)
  • Erhöhte Zeit, die der Magen braucht, um den Inhalt zu verarbeiten
  • Die Größe des inneren Kreises des AUR A1-Absehens wurde an die Person in 300 Metern Entfernung angepasst
  • Splash-Hit-Effekt-Iteration (subtiler, etwas größer und weniger genau)
  • Legacy-roter Overlay-Treffereffekt deaktiviert (kann immer noch über die Konfiguration aktiviert werden)

SERVER

  • Hinzugefügt: Konfiguration für die direktionalen Effekte auf dem Bildschirm in den serverseitigen Gameplay-Einstellungen
  • Hinzugefügt: Weitere Arten von Richtungsanzeigen auf dem Bildschirm (verfügbar über die serverseitigen Gameplay-Einstellungen)

 

Unsere Informationen stammen aus den „Experimentellen“ Server Patch Notes, welche ihr hier Nachlesen könnt. Sollte es zu der Live Version Unterschiede geben, werden wir das in Kürze Anpassen.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.