Crossout Update 2.87 bringt einige Korrekturen – Patch Notes

Crossout Update 1.08

Targem Games hat heute ein neues Update für Crossout veröffentlicht. Wir haben die vollständigen Patch Details für euch, vom 7. Juni 2022.

Das Crossout Update 2.87 steht jetzt bereit zum Download. Je nachdem in welchem Land ihr Lebt und welche Plattform ihr besitzt, kann die Uhrzeit der Verfügbarkeit abweichen. Der neue Patch behebt einige Fehler im Spiel, unter anderem Funktionieren die Granaten der Kanonen „Executioner 88 mm“ und „Prosecutor 76 mm“ wieder korrekt.

 

Crossout Patch Notes 2.87

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Granaten der Kanonen „Executioner 88 mm“ und „Prosecutor 76 mm“ mehr Panzerung durchbohrten, als sie sollten.
  • Behebung eines Problems in der Berechnungsformel, das dazu führte, dass die strukturellen Teile des Pakets „Seelenfresser“ automatisch überhöhte Parameter hatten. Infolgedessen wurden die Parameter Power Score, Masse und Haltbarkeit für folgende Teile reduziert:
    • Linker Kutkh-Flügel;
    • Rechter Kutkh-Flügel;
    • Linker Kutkh-Fuß;
    • Rechter Kutkh-Fuß.
  • Der Grüntonkontrast der Farbe „Dunkles Aquamarin“ wurde reduziert. Jetzt ist die Farbe näher an ihrem ursprünglichen visuellen Erscheinungsbild (vor dem Update 0.13.70).
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass im Modus „Angriff“ eine weitere Basis auf der Karte „Namenloser Turm“ erschien.
  • Verbesserte Texturen für die Teile „Linker Kutkh-Flügel“ und „Rechter Kutkh-Flügel“
  • Die Auswirkungen von Granaten, die die Kontrollpunktrahmen in der Garage „Copperhead-Stadion“ trafen, wurden behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass im Bestätigungsfenster für den Tausch des Engineer-Badges eine falsche Menge an erhaltenen Ressourcen angezeigt wurde.
  • Ochre und Caligari verließen die Garagen der Spieler.

 

Quelle: Crossout Forum

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.