Conan Exiles: Update 1.91 behebt Exploit am 30.3.23

Conan Exiles Update 3.0

Die Entwickler von Funcom haben eine weitere Runde an Korrekturen für Conan Exiles fertiggestellt und via Patch veröffentlicht. Unter anderem wurden die Schädel Korrigiert, welche sich unter bestimmten Umständen nicht korrekt verhielten.

Das neue „Conan Exiles Update 1.91“ kann jetzt heruntergeladen werden, für alle PC und Konsolen Spieler und Spielerinnen. Neben den bereits angesprochenen Sachen gibt es auch Verbesserungen zum neuen Bosskampf und mehr.

 

Conan Exiles Update 1.91 Patch Notes

Leistung und Stabilität

  • Optimierte Speicherleistung in Bezug auf das Golem-Shaping-System.

 

Exploit-Korrekturen

  • Es wurde ein Exploit bezüglich des Rotierens im Kampf mit einem Controller behoben.

 

Kampfkorrekturen

  • Das Blood Moon Beast sollte jetzt wie beabsichtigt mit einem Treffer töten, trotz des Extras Steel Thewed.

 

Allgemeine Fehlerbehebungen1800×200 17,7 KB

  • Es wurde ein Problem behoben, das die Steuerung blockieren konnte, wenn ein Avatar beschworen wurde.
  • Behebung eines Problems, durch das es nicht möglich war, Gegenstände von Händlern auf dedizierten Servern zu kaufen.
  • Es wurden eine Reihe von Korrekturen und Verbesserungen am Backend-System implementiert, die zu einer robusteren Erfahrung beim Erwerb und der Ausgabe von Crom-Münzen führen sollten.
  • Korrumpierte Bären-Rezepte wurden aktualisiert, um das richtige Tierfutter zu verwenden.
  • Es wurde eine Reihe kleiner visueller Probleme mit Golems behoben, bei denen ihre Werkzeuge oder Waffen unter bestimmten Umständen versetzt angezeigt wurden.
  • Eine Reihe anderer kleiner visueller Probleme in Bezug auf Golems wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Rüstungsanzeige nach einem Serverneustart nicht korrekt gerendert wurde.

 

Das offizielle Changelog findet ihr hier.

Weitere Meldungen zum Spiel findet ihr hier.