Conan Exiles: Turm der Fledermäuse – Stab des Triumvirats

Im Land der Verbannten gibt es eine geheime Geschichte, Teil dieser Geschichte ist der Turm der Fledermäuse. Dort gibt es einen versteckten Altar an dem man Kompost herstellen kann, jedoch braucht ihr den Altar um Stab des Triumvirats zu verwenden. In diesem Guide erklären wir euch alles darüber.

Um das Rätsel um den Turm der Fledermäuse zu lösen und den Stab des Triumvirats zu finden müsst ihr als erstes in den Dungeon die Abschaumtiefen (Kanalabscheulichkeit) gehen. Dort erhaltet ihr ein altes Artefakt (Stab des Triumvirats) und Hinweise zum Turm der Fledermäuse.

 

Der Turm der Fledermäuse: Fundort und Gegner

Östlich der namenlosen Stadt gibt es einige Ruinen, da kein Weg dorthin führt müsst ihr nach oben klettern. Schaut also das ihr etwas Ausdauerboost vom Derketo-Schrein mitnehmt, sobald ihr den Turm erreicht schaltet ihr einen Punkt in eurem Reisetagebuch frei.

Ihr trefft auch gleich auf eine aggressive Albino-Fledermaus. Es gibt einen einfachn Trick um sie schnell und einfach zu besiegen, in der Mauer gibt es eine Lücke, wenn ihr euch dort hinein stellt könnt ihr sie einfach mit Fernwaffen besiegen. Wenn ihr die Fledermaus erledigt habt, erhaltet ihr von ihr einiges an Fledermaushaut und Dämonenblut und auch Albino-Fledermausdämon-Blut. Hebt es auf jeden Fall auf, denn ihr braucht es für den Altar!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC82ZGVaSnVsTkNZZyI+PC9pZnJhbWU+

Altar aktivieren – Turm der Fledermäuse

Am Ende des Turms findet ihr einen Altar, welchen ihr wie eine Werkbank öffnen könnt. Nun wird euch das Rezept für Kompost angezeigt, jedoch ist der Altar besser für den Stab geeignet. Ihr müsst den Altar hier mit dem Stab des Triumvirats verbinden. Wenn ihr diesen noch nicht habt, müsst ihr (Wie oben beschrieben) euch um die Kanalabscheulichkeit in den Abschaumtiefen kümmern.

Platziert also den Stab des Triumvirats und das Albino-Fledermausdämon-Blut im Altar. Es folgt eine Szene und es öffnet sich ein Portal., welches erst einmal Nutzlos ist. Öffnet den Altar erneut und nehmt den Stab des Triumvirats wieder an euch. Dieser ist nun der erweckte Stab des Triumvirats.

 

Erweckter Stab des Triumvirats

Verwendet den Stag die ein Bauobjekt in eurem Auswahlrad, platziert diesen dann auf dem Boden. Habt ihr das erledigt könnt ihr den Stab ansprechen, er erzählt euch einiges über seine Vergangenheit und seinen Meister. Zudem spricht er vom Archivar erzählen, dieser soll sich in der namenlosen Stadt aufhalten und euch mehr als nur die Schnellreise lehren können.

Eurer nächstes Ziel ist also der Archivar!

Weitere Lösungen und Cheats zu „Conan Exiles“ findet in unserer Themenseite zum Spiel.