✖

Call of Duty WWII: Probleme mit geteiltem Bildschirm werden mit Patch 1.10 behoben

Activision und Sledgehammer Games haben einen neuen Patch fĂŒr „Call of Duty: WWII“ veröffentlicht. Was mit Patch 1.10 alles verĂ€ndert wurde erfahrt ihr unten in den Patch Notes.

CoD WWII Patch 1.10

Heute, am 13. Februar, wurde ein 2GB Patch auf der PlayStation 4, der Xbox One und dem PC veröffentlicht! Es ist aber kein unangekĂŒndigtes Ereignis, Sledgehammer Games hatte es per Twitter angekĂŒndigt.

Neben einigen Anpassungen und Fehlerbehebungen gibt es neue Resistance Waffen und Uniformen und die 9MM SAP im Zombie Modus. Kommen wir nun aber zu den Fakten!

 

Call of Duty WWII Patch 1.10

FUNKTIONS-UPDATES

  • Neue Widerstandswaffen und Uniformen
  • 9MM SAP kann jetzt in Zombies-Loadouts ausgerĂŒstet werden

MEHRSPIELER

KonnektivitÀt/Spawns/Leistung/Split Screen/Mechanik

  • Problem mit geteiltem Bildschirm behoben, bei dem Spieler in Gruppen versuchten, eine Gruppe zu verlassen
  • Ein Spawn-Problem wurde behoben, das dazu fĂŒhrte, dass die Tags von Feinden und Freunden nicht richtig angezeigt wurden
  • Problem im geteilten Bildschirm behoben, bei dem der Avatar des Spielers standardmĂ€ĂŸig Desert Rat war, wenn er als Resistance Division spielte und ein öffentliches Spiel verließ
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer das Spiel im lokalen MP-Match nicht anhalten konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler die Fehlermeldung „Verbindung zum Host/Server verloren“ erhielten. ZeitĂŒberschreitung der Verbindung.“ beim Laden im Hauptquartier

 

WAFFEN/SCORESTREAKS

  • Die FallschirmjĂ€ger wurden angepasst, sodass sie nicht mehr auf gegnerische Punkteserien aus der Luft zielen und nicht mehr die Grundausbildung „Schaufeln“ oder „Gezahnt“ wĂ€hlen
  • Interaktionen zwischen allen Feuerwaffen und Wasser behoben (Anthropoid)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Sicht durch das Zielfernrohr wĂ€hrend ADS manchmal verdunkelt war
  • Verschiedene Probleme mit der Waffenkunst wurden behoben
  • Verschiedene Anzeigeprobleme mit dem 9MM SAP behoben

 

SPIELKÄMPFE

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler keine Verbindung zueinander herstellen konnten, um ein Spiel zu starten

 

ZOMBIES

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler ihre Nahkampfwaffe nicht zurĂŒckbekamen, nachdem sie Wonder Weapon verloren hatten, was dazu fĂŒhrte, dass sie mit Standardwaffen Nahkampf betreiben konnten
  • Verschiedene Karten-Exploits behoben
  • Problem behoben, bei dem 2XP-Symbole nicht an allen vorgesehenen Stellen angezeigt wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei einigen Waffen animierte Tarnungen fehlten
  • Animationsprobleme mit verschiedenen Zombies behoben
  • Verschiedene Korrekturen und Verbesserungen der BenutzeroberflĂ€che
  • Problem im TDS behoben, bei dem Spieler den Knaufraum nicht verlassen konnten, nachdem sie den Knauf erhalten hatten

 

Das Spiel ist seit Anfang November fĂŒr PS4, Xbox One und den PC im Handel, daher haben wir NatĂŒrlich nicht nur die neusten Meldungen zu „Call of Duty: WWII“ sondern auch viele Guides und Lösungen, schaut doch mal in unsere Komplettlösung zum Spiel.