Call of Duty: MW 4 – Infos zu „Ghosts“ bereits geleaked?

YouTuber „Drift0r“ – ist eventuell dem einen oder anderen noch ein Name aus seinem Testvideo zum Black Ops 2-Waffenaufsatz Griff. Dieser soll nun an insider Informationen gekommen sein die besagen das Entwickler Infinity Ward nicht an „Call of Duty: Modern Warfare 4“, sondern an „Call of Duty: Ghosts“ arbeitet.

 

Er soll Detailliert Informationen haben über Titel, Release und mehr. Hier erst einmal sein Video dazu:

 

 

Seine Aussagen zusammengefasst:

  • Titel: Call of Duty: Ghosts
  • Am 1. Mai 2013 soll der Titel präsentiert werden.
  • Ghosts spielt in der Zukunft, soll aber über ein aktuelles Waffenarsenal verfügen.
  • Im Multiplayer soll es dynamische Ladesequenzen geben: Eher triste Ladescreens – wie bisher sollen wegbleiben.
  • Das Movement soll erweitert worden sein. Unter anderem soll das Lehnen und kniend Wegrollen möglich sein.
  • Der Spec Ops-Modus soll durch etwas Neues ersetzt werden.
  • Die Singlepayer-Kampagne soll eine zerstörbare Umgebung haben. Im Multiplayer soll dies nicht integriert werden dafür aber anderes.
  • Als Plattform werden die Next-Gen-Konsolen Xbox720 (?) und PS4, sowie der PC genannt.

Diese Informationen sind noch von keiner Seite bestätigt worden!