Call of Duty Black Ops 4: Updates zur Performance angekündigt

Call of Duty Black Ops 4 hat vor wenigen Tagen das erste große Update erhalten, durch das aufspielen von Patch 1.03 und der Reduzierung der Server-Leistung gibt es im Moment viele Kritiken an der Stabilität.

Auf Reddit hat ein User Test-Ergebnisse veröffentlicht, in denen er die aktuelle Server-Performance von Black Ops 4 untersuchte und mit der Multiplayer-Beta verglich. Allem Anschein nach wurde die Tick-Rate der Multiplayer-Server von 60Hz auf 20Hz reduziert.

Viele Spieler Reagierten auf diesen veröffentlichten Test, 20Hz sind einfach nicht mehr zeitgemäß.

BO4 Zombies XI
 

Treyarch kündigt Updates zu Server-Leistung an

Treyarch hat speziell zu diesem Test noch keine Stellung bezogen, jedoch wurde die aktuelle Server-Leistung angesprochen. Man arbeitet mit Hochdruck an weiteren Verbesserungen und Optimierungen, ganz speziell was die Netzwerk-Leistung angeht.

In den nächsten 14 Tagen soll es mehrere Updates geben, in diesen werden allgemeine Fehler behoben und das Netzwerk-Setup soll verbessert werden.

Weitere Neuigkeiten und Tipps zum Spiel findet ihr auf unserer COD BO4 Themenseite.