Call of Duty Black Ops 4: Alle Infos zum Release – Das solltet Ihr wissen

BO4 Zombies XI

Call of Duty Black Ops 4, der Countdown zum start läuft bereits. Die Vorbestellter der Digitalen Version können das Spiel auf allen Plattformen bereits herunterladen.

Damit ihr Wisst was euch erwartet, ob es einen Day One Patch gibt und wann die Server Online gehen, haben wir alles für euch zusammengefasst.

 

Wann gehen die CoD Black Ops 4 Server Online?

Der offizielle Release von Call of Duty: Black Ops 4 ist der 12. Oktober 2018. Die Uhrzeit, wann ihr spielen könnt, scheint von der jeweiligen Plattform abzuhängen.

PC Start für Black Ops 4: Wer sich auf dem PC in Blackout und den anderen Multiplayer Modis beweisen will, kann das ab 06.00 Uhr Deutscher Zeit tun. Ab dann ist die PC Version Online.

Konsolen Start zu Black Ops 4: Es gibt keine offiziellen Meldungen, jedoch kann man im PSN Store sehen das die Server bereits um 00:00 Uhr Deutscher Zeit Online gehen werden.

 

Kann ich Call of Duty Black Ops 4 bereits herunterladen?

Ja, ihr könnt das Spiel schon jetzt herunterladen, jedoch müsst ihr dafür die Digitale Version erworben haben. Der Download ist mittlerweile für alle Systeme offen.

Je nach System unterscheidet sich die Größe des Download:

  • PC: 55 GB
  • PS4: 51,42 GB
  • Xbox One: 45,65 GB

Wer sich die Disc Version Bestellt hat oder sie im laden kaufen möchte sei gewarnt! Der Day-One-Patch zu Black Ops 4 wird satte 50GB groß sein. Da der Ansturm enorm sein wird, ist davon auszugehen das es einige Zeit dauern kann bis der Patch heruntergeladen wurde.

 

Wird es Trophäen oder Erfolge zum Multiplayer geben?

Ja, die PS4 Trophäen und die Xbox One Erfolge wurden bereits veröffentlicht. Insgesamt gibt es 63 Trophäen die ihr freischalten könnt. Es gibt für alle Modis Aufgaben, auch für den Battle Royale Modus Blackout. Hier könnt ihr euch alle Trophäen ansehen (Achtung Spoiler!)

 
Black Ops 4 Blackout Roster

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.