Black Desert Online Update 2.17 – Charakter-Reboots

Black Desert Patch 1.92

Pearl Abyss hat heute eine neue Spielaktualisierung für Black Desert Online veröffentlicht. Weiter unten findet ihr die Patch Notes vom 10. Januar und alle Fakten zum Charakter-Reboot.

Das neue Black Desert Online Update 2.17 kann ab sofort heruntergeladen und Installiert werden, für alle Plattformen. Die Dateigröße ist uns nicht bekannt.

 

Black Desert Online Patch Hinweise 2.17

Charakter-Reboots

● Wie wir Euch in der Ankündigung „[Information] Bevorstehende Zurücksetzung der Charakter-Talente“ informiert haben, wurde die Zurücksetzung der Charakter-Talente am 10. Januar 2022 durchgeführt.

– Da die Zurücksetzung durchgeführt wurde, erscheint nun GM Silber in der Nähe von Robb bei der Kampfarena, damit die Funktion „Talentlehrer“ unabhängig davon, wo man sich befindet, verwendet werden kann.

– Interagiert mit GM Silber, um Talente zu erlernen, Talentzusätze zu erhalten und Voreinstellungen einzustellen. Wir hoffen, dass Ihr keine Unannehmlichkeiten dabei haben werdet.

Erscheinungszeitraum von GM Silber

2 Wochen (nach der Wartung am 10. Januar 2022 – vor der Wartung am 26. Januar 2022)

1 x [Event] Geheimes Buch des Altmonds (3 Tage)

 

Gutscheincode: US9M-O5GA-56IE-U6QU

* Gültigkeitsdauer des Gutscheins und Aufbewahrungsdauer im Weblager: bis zum 26. Januar 2022 (Mi.), 23:59 Uhr (UTC)

* Nachdem die Gültigkeit abgelaufen ist, ist der Gutschein nicht mehr zu registrieren und die Gegenstände im Weblager oder Postfach werden verschwinden.

* Dieser Gutschein kann einmal pro Familie registriert werden.

* Wenn Ihr den Gutscheincode 10-mal falsch hintereinander eingebt, könnt Ihr den Gutschein 1 Stunde lang nicht benutzen.
* Nur Abenteurer, die Ihr jeweiliges Konto verbunden haben, können Gutscheine erhalten.

Wie man sein Konto verbindet

– Registriert Euch auf der offiziellen Webseite von Black Desert Konsole

– Wählt „Meine Info“ im Menü im Spiel aus

– Drückt auf Y/△, um Euer Konto zu verbinden

– Gebt Eure E-Mail-Adresse und Euer Passwort ein, womit Ihr Euch auf der offiziellen Webseite registriert habt

All Classes
● Das Passiv-Talent „Starke Kraft“, das auf St. 62 erlernt werden kann, wurde hinzugefügt.

● Im Abenteurerhandbuch wurde die Kategorie „Schadensverhältnisse je nach Klasse“ hinzugefügt, damit die Schadensverhältnisse, die je nach Klasse angewandt werden, überprüft werden können, wenn die Charaktere der verschiedenen Klassen einen Gegner angreifen.

* Der Schaden, den die Shai dem Ninja zufügt, wurde um 34,09 % erhöht.

– Mit der Veröffentlichung einer neuen Klasse wird diese Liste erweitert und aktualisiert werden.

● Von nun an gibt es ein Limit für Buffs/Debuffs für Bewegungs-/Angriffs-/Wirk-Tempo, die auf einmal angewandt werden können. (Ausgehend davon, dass das grundlegende Tempo der Klasse 100 % beträgt.)

– Durch Buffs, Verstärkungsstufen, Zusätzen usw. erhöhte Werte von Bewegungs-/Angriffs-/Wirk-Tempos können von nun an zusätzlich bis zu 150 % angewandt werden.

* Dementsprechend beträgt der maximale Wert des Bewegungs-/Angriffs-/Wirk-Tempos von Charakteren 250 %.

– Durch Debuffs verringerte Werte von Bewegungs-/Angriffs-/Wirk-Tempos können von nun an bis zu 50 % angewandt werden.

* Dementsprechend beträgt der minimale Wert des Bewegungs-/Angriffs-/Wirk-Tempos 50 %.

* Dementsprechend wird auch, wenn ein Debuff auf den Wert des Bewegungs-/Angriffs-/Wirk-Tempos, welcher 50 % beträgt, angewandt wird, der Wert von 50 % nicht unterschritten wird.

Beispiele:

– Wird bei einem Charakter mit Bewegungstempo von 160 % ein Effekt von -80 % angewandt, werden aufgrund des Limits von 50 % auch nur 50 % angewandt, weshalb das Bewegungstempo danach 110 % beträgt. (Da 50 % das Limit sind, werden die restlichen 30 % nicht angewandt.)

 

– Wird bei einem Charakter mit Bewegungstempo von 100 % ein Effekt von -80 % angewandt, werden aufgrund des Limits von 50 % auch nur 50 % angewandt, weshalb das Bewegungstempo danach 50 % beträgt. (Da 50 % das Limit sind, werden die restlichen 30 % nicht angewandt.)

 

– Vor der Änderung konnte selbst in dem Fall, wenn der Charakter ein Bewegungstempo von 250 % hatte, dieser Wert durch entsprechende Debuffs auf 50 % sinken. Mit der Änderung werden beim Erreichen des Maximal-/Minimalwerts keine steigernden/verringernden Effekte, die diese Grenzen übersteigen könnten, angewandt.

 
● Der Widerstand-Wert im PvP kann nun bis zu 80 % betragen. Der Wert für „Widerstand umgehen“ beträgt nun maximal 80 %.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

– „Widerstand“ beim PvP max. 60 %

– Wert für „Widerstand umgehen“ wird nicht vom max. Wert von „Widerstand“ beim PvP (60 %), sondern vom max. “Widerstand“ des Gegners (max. 100 %) angewandt

– „Widerstand“ beim PvP max. 80 %

– „Widerstand umgehen“ ergibt sich aus dem max. „Widerstand“ beim PvP (max. 80 %)

● Die Greifen-Talente aller Klassen wurden wie folgt geändert.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

– Nur bei einigen Klassen „Super-Rüstung“ beim Wirken des Talents

– Bei allen Klassen „Super-Rüstung“ bei erfolgreichem „Greifen“

– Verringerte Talent-Reichweite nach links und rechts

* Reichweite nach vorne bleibt wie zuvor

 

● Wenn während der Rückwärtsbewegungs-Abwehr und während der Verwendung des Abwehr-Talents die Abwehr zerstört wird, führt der Charakter nun eine Abwehr-Zerstörungs-Bewegung aus und er wird in einen Zustand versetzt, in dem die Abwehr nicht mehr wiederhergestellt werden kann.

– Wenn die Abwehrkraft 0 beträgt, wechselt man, wenn sich der Charakter rückwärts bewegt, nicht in die Vorwärtsabwehr.

– Während der Abwehr-Zerstörungs-Bewegung wird nun die Vorwärtsabwehr nicht mehr angewandt.

 

● Die Regeln für die AK der beschworenen Kreaturen wurden geändert.

– Die AK der beschworenen Kreaturen wurde komplett entfernt. Nun werden die Werte der AK und Bonus-AK des Beschwörers (Charakter) angewandt. Dementsprechend wurde der Schaden der Angriffstalente der beschworenen Kreaturen angepasst.

– Die kritische Trefferquote der beschworenen Kreaturen entspricht nun der kritischen Trefferquote des Beschwörers.

● Der Wert des CC-Effekts „Rückstoß“ wurde auf 0,7 angepasst.

● Für die folgenden Talente wurden die Angriffseffekte, die je nach Höhe des Geländes erfolgen, verbessert.

Klasse

Talente

Waldläuferin

Pfeilangriffe nach „Explosionssalto“

„Absteigender Strom“ und „Ultimativer Absteigender Strom“

Dunkelklinge

Schwarzgeist: Obsidianasche

Seher

Einsturz

● Es wurde ein Phänomen abgemildert, bei dem eine Fallanimation während der Verwendung eines Bewegungstalents angezeigt wurde.

 

● Genaueres zu den Reboots der Klassen findet Ihr unten in den Patch-Notes.

 

Ende der Eroberungskriege-Vorsaison

● Die Eroberungskriege-Vorsaison wurde beendet.

– Dementsprechend wurde die Besetzungsinfo der Territorien zurückgesetzt.

 

Der Beginn des Abschlusses der Wintersaison 2021!

● Fughar hilft von nun an Abenteurern beim Abschluss der Wintersaison, damit Saison-Charaktere, die die Wintersaison beendet haben, in normale Charaktere umgewandelt werden können.

Abschlusszeitraum

Nach der Wartung am 10.1.2022 – bis zur Wartung am 2.3.2022

Abschlussvoraussetzungen

– Abenteurer, die keinen Schwarzgeistpass erworben haben: Abschluss aller Saisonzugang-Herausforderungen sowie Abholen der Belohnungen
– Abenteurer, die einen Schwarzgeistpass erworben haben: Abschluss aller Saisonzugang- und Schwarzgeistpass-Herausforderungen sowie Abholen der Belohnungen
– Nicht im Besitz von Fughars Zeitmesser

– Der Abschluss der Wintersaison geht wie folgt:

Questname

Annahme-NPC

Questvoraussetzung

Abschluss-NPC

[Saison-Server-Abschluss]

Am Scheideweg

Die Leyla

bei der Werkstatt von Velia

Schließt die Quest „[Saison] Fughars besonderer Zeitmesser“ ab und
sprecht mit Fughar

Fughar

[Saison-Server-Abschluss]

Hinaus in die große, weite Welt

Fughar

Verwendet „Ehrenzertifikat für Abenteurer“

Fughar

– Mit der Verwendung des Ehrenzertifikats für Abenteurer wird ein Saison-Charakter in einen normalen Charakter umgewandelt.
– Für den Abschluss der oben genannten Quests erhaltet Ihr: „Kiste mit Tuvala-Umwandlungssteinen“, „Geschenkkiste voller Erinnerungen“ sowie „Ermutigender Brief von Fughar“.
– Der Inhalt der Geschenkkiste voller Erinnerungen ist wie folgt:

Inhalt der Geschenkkiste voller Erinnerungen

1 x [Saison] Tauschschein für Boss-Ausrüstung
1 x Absolventenhut
1 x Rat von Valks (+60)
1 x Goldener Absolvententalar
100 x Cron-Stein
1 x [Event] Geheimes Buch des Altmonds (7 Tage)
10 x [Event] Träne Elions
5 x [Event] Schriftrolle: Beute
5 x [Event] Unterstützungsschriftrolle von Giovan Grolin
1 x [Event] Tachros‘ Seelenstein
5 x Gesegnete Schriftrolle (100 Min.)
3 x Kiste: Premium Elixiere
10 x Fintos füllender/süßer/frischer Saft

 

– Hinweise zum Abschluss
– Durch die Quest „[Boss-Ausrüstung PEN (V)] Ein unschlagbares Angebot der Altmond-Gilde“ kann die Tuvala-Ausrüstung PEN (V) gegen eine unverkäufliche Boss-Ausrüstung TET (IV) eingetauscht werden.
– Wenn die Quest „[Boss-Ausrüstung PEN (V)] Ein unschlagbares Angebot der Altmond-Gilde“ bereits abgeschlossen wurde, kann die Tuvala-Ausrüstung PEN (V), die in dieser Saison erhalten wurde, nicht gegen eine unverkäufliche Boss-Ausrüstung TET (IV) eingetauscht werden.

Genaueres zu der Quest „[Boss-Ausrüstung PEN (V)] Ein unschlagbares Angebot der Altmond-Gilde“ findet Ihr in den diesbezüglichen GM-Notes!

* Tauschscheine für eine Boss-Ausrüstung aus vorherigen Saisons können verwendet werden.

– Da der Gegenstand „[Event] Schwarzgeistpass“ nach Abschluss der Saison nicht mehr verwendet werden kann, empfehlen wir Abenteurern, die den Schwarzgeistpass erworben haben, diesen vor Abschluss der Saison zu verwenden und Ihre Belohnungen abzuholen.
– Ihr könnt die Saison nicht abschließen, wenn sich „Fughars Zeitmesser“ in Eurem Besitz befindet.

– Ihr könnt das „Ehrenzertifikat für Abenteurer“, das Ihr während der Abschlussquest erhaltet, auf regulären Servern benutzen.
Tipp! „Fughars Zeitmesser“ ist ein sehr besonderer Gegenstand, den Ihr in der Wintersaison erhalten könnt.
Ihr könnt Ihn wegwerfen, um die Saison abzuschließen, doch wir empfehlen Euch, ihn vorher zu verwenden.

 

● Es wurde eine besondere Saison-Geschenkquest hinzugefügt, die im Rahmen des Abschlusses der Wintersaison 2021 durchgeführt werden kann.

Questname

Annahme-NPC

Annahmevoraussetzung

Questvoraussetzung

Abschlussbelohnung

[Besonderes SaisonGeschenk]Der Traum, in dem sich das Nordlicht erstreckt

Fughar

Saison-Charaktere ab Stufe 20 oder Charaktere,
die „[Saison-Server-Abschluss] Hinaus in die große, weite Welt“
abgeschlossen haben

Sprecht mit Fughar

1 x Tauschschein für ein besonderes SaisonGeschenk
50 x Cron-Stein
10 x Frischer Orangensaft
10 x Süßer Wildbeerensaft
10 x Saurer grüner Traubensaft

– Den „Tauschschein für ein besonderes Saison-Geschenk“, den Ihr beim Abschluss der oben genannten Quest erhaltet, könnt Ihr beim NPC Fughar gegen eine der nachfolgenden 6 Belohnungen eintauschen.

* Solltet Ihr eine der Sonderbelohnungen erhalten haben, könnt Ihr dieselbe Saison-Belohnung nicht erneut erhalten.

– Die Sonderbelohnungen können gegen „Tauschschein für ein besonderes Saison-Geschenk“ eingetauscht werden und sind nach dem Abschluss der Wintersaison verwendbar.
– Abenteurer, die noch nicht alle Saison-Sonderbelohnungen erhalten haben, können diese im Rahmen zukünftiger Saisons als Belohnung erhalten.

[Auswählbares besonderes Geschenk]

[Gruppe A]

Capotia-Ohrring PEN(V)

Capotia-Ring PEN(V)

wählt 1 der obigen Gegenstände aus

[Gruppe B]

Perillas Stern

[Gruppe C]

Capotia-Gürtel PEN (V)

[Gruppe D]

Rat von Valks (+100)

[Gruppe E]

Capotia-Halskette PEN(V)

– Die Belohnung für jede Saison kann jeweils nur einmal erhalten werden.

 

● Über die folgenden Quests könnt Ihr mit dem „Tauschschein für Boss-Ausrüstung“ Eure Tuvala-Ausrüstung gegen eine Boss-Ausrüstung eintauschen.

– Wenn Ihr im Besitz von „Tauschschein für Boss-Ausrüstung“ seid und Fughar aufsucht, könnt Ihr die Quest durchführen. Es kann immer nur eine dieser Quests zugleich durchgeführt werden. Erst wenn Ihr die Quest abgeschlossen habt, könnt Ihr eine andere annehmen.

Questname

[Saison] Eine noch schärfere Waffe: Hauptwaffe
[Saison] Eine noch schärfere Waffe: Sekundärwaffe
[Saison] Eine noch schärfere Waffe: Erweckungswaffe
[Saison] Eine noch stärkere Rüstung: Helm
[Saison] Eine noch stärkere Rüstung: Rüstung
[Saison] Eine noch stärkere Rüstung: Schuhe
[Saison] Eine noch stärkere Rüstung: Handschuhe

 

Optimierung

● Die Performance des Gruppe-UIs wurde optimiert.

● Eine Optimierung bezüglich der Verwendung des Speichers beim ersten Einloggen ins Spiel wurde durchgeführt.

 

 

Charakter-Änderungen

● Die Wartezeit für das Löschen von Standard-Charakteren, die auf St. 45 oder niedriger sind, bzw. Trial-Charakteren wurde auf 3 Min. geändert wie bei Charakteren der Saison.

 

Magierin und Magier

● Die Inszenierung von „Absolut: Blizzard“ wird nun normal angezeigt.

● „Wiederauferstehung“ kann nun verwendet werden.

 

Gardia

● Der CC-Effekt, der bei Treffern der folgenden Talente beim Reiten angewandt wird, wurde nun dem CC-Effekt bei normalen Talenten entsprechend korrigiert.

– „Leib und Leben“, „Bestienreißer“, „Schneesturz“, „Axtwurf“, „Schwarzblutzone“

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei einer Kombo mit „Exklusiv: Felsspalter“ nach der Verwendung von „Glühende Verachtung“ nicht mit der Bewegung des 3. Treffers, sondern mit der Bewegung eines normalen Treffers kombiniert wurde.

● Wenn die folgenden Talente aktiviert werden, werden die Angriffseffekte, die je nach Höhe des Geländes erfolgen, verbessert.

– „Verachtender Hieb“, „Drachenschlund“, „Pulverisieren“, „Leib und Leben“, „Schwarzblutmassaker“

Hauptwaffe, Wiedergeburt

● Bei den folgenden Talenten wurden der Effekt, Schaden und die Schadensreduktionsrate im PvP geändert.

Talentname

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Exklusiv: Drachenklaue

Trefferschaden: 816 % x 3

Trefferschaden: 1.216 % x 5

Absolut: Omuas Monitum

Trefferschaden: 705 % x 8

Trefferschaden: 1.131 % x 8

Absolut: Herabkunft des Schwarzblutes

Trefferschaden: 801 % x 5

Trefferschaden: 1.447 % x 5

Kette: Schwarzblutkrater

Schaden von Schwarzblutzone x 4 wird angewandt

Schaden von Schwarzblutzone x 6 wird angewandt

Bitterkalter Wind

Kritischer Trefferschaden +11,5 %

Kritischer Trefferschaden +10 %
Gesamte AK +12

Würgeschlag I-Absolut

Abklingzeit: 8/8/7 Sek.

Abklingzeit: 16/16/15 Sek.

Exklusiv: Schwarzblutzone

Trefferschaden: 519/667/815/1.107 % x 10
Schadensreduktionsrate von I-III im PvP: 35 %
Schadensreduktionsrate von IV im PvP: 43,5 %

Trefferschaden: 667/815/1.107/1.456 % x 10
Schadensreduktionsrate von I-III im PvP: 44,75 %
Schadensreduktionsrate von IV im PvP: 52 %

Exklusiv: Barbarenhieb

Schaden des 1. und 2. Treffers: 741/906/1.071 % x 3
Schaden des 3. Treffers: 741/906/1.071 % x 4
Schaden des 4. Treffers: 741/906/1.071 % x 5
Schadensreduktionsrate im PvP: 30 %

Schaden des 1., 2. und 3. Treffers: 906/1.071/1.256 % x 5
Abschlusstrefferschaden: 906/1.071/1.256 % x 7

Schadensreduktionsrate im PvP: 45 %

Exklusiv: Felsspalter

Schaden des 1. und 2. Treffers: 813/1.045/1.277/1.509 % x 1, max. 3 Treffer
Schaden des 3. und 4. Treffers: 813/1.045/1.277/1.509 % x 1, max. 4 Treffer
Schadensreduktionsrate im PvP: 30 %

Schaden des 1. und 2. Treffers: 813/1.045/1.277/1.509 % x 4
Schaden des 3. und 4. Treffers: 813/1.045/1.277/1.509 % x 6
Schadensreduktionsrate im PvP: 45 %

Exklusiv: Menhirschlag

Trefferschaden: 508/653/798/1.086 % x 9

Trefferschaden: 653/798/1.086/1.332 % x 9

Exklusiv: Schneesturz

Trefferschaden: 748/914/1.080 % x 7

Trefferschaden: 914/1.080/1.236 % x 9

Omuas Monitum

Schaden im PvP: -35 %

Schaden im PvP: -45 %

 

● Bei Verwendung von „Exklusiv: Leib und Leben“ und „Exklusiv: Schwarzblutmassaker“ wird nun der max. Schaden des Talents auf alle Angriffsreichweiten angewandt.

● Bei der Verwendung von „Glühende Verachtung“ nach links kann nun die Kombo zu weiteren Talenten reibungsloser verwendet werden.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei einer Kombo mit „Barbarenhieb“ nach Verwendung von „Leib und Leben“ und „Schwarzblutmassaker“ das Talent „Schneesturz“ zuerst aktiviert wurde.

● Nach der Verwendung von „Omuas Monitum“ ist die Kombo zu weiteren Talenten nun geschmeidiger.

● Wenn „Omuas Monitum“ auf einer geneigten Fläche eingesetzt wird, wird nun das Tempo, mit dem der Charakter auf den Boden fällt, natürlicher angewandt.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem „Kolossale Wucht: Zermalmen“ aktiviert wurde, wenn während der Verwendung von „Kolossale Wucht“, „Fester Schritt“ oder „Abwehr“ mit „Schneesturz“, „Felsspalter“ oder „Barbarenhieb“ kombiniert wurde.

● Nach der Verwendung von „Fester Schritt“ kann nun die Kombo zu weiteren Talenten reibungsloser verwendet werden.

 

Erweckung

● Bei den folgenden Talenten wurden der Effekt, Schaden und die Schadensreduktionsrate im PvP geändert.

Talentname

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Verachtender Hieb

Schaden des 1. und 2. Treffers: 564/682/793/910 % x 3
Trefferschaden der Feuerspur: 451/546/634/728 % x 2, max. 4 Treffer
Luftangriff

Schaden des 1. und 2. Treffers entfernt
Trefferschaden der Feuerspur: 851/1.013/1.215/1.431 % x 5, max. 2 Treffer

Luftangriff entfernt

Versengender Hauer

 1. Trefferschaden der Feuerspur: 415/549/682 % x 2, max. 5 Treffer
Schaden der Feuerspur im PvP: -30 %

1. Trefferschaden der Feuerspur: 518/686/852 % x 8
Schaden der Feuerspur im PvP: -65 %

Pfählerin

Abklingzeit: 7 Sek.

Abklingzeit: 15 Sek.

Götterdämmerung

Trefferschaden: 593/751/909 % x 14

Trefferschaden: 751/909/1.056 % x 14

 

● „Abwehr“ kann nun nicht mehr aktiviert werden, wenn die Abwehrkraft 0 beträgt.
● Der max. Schaden von „Versengender Hauer“ wird nun auf alle Angriffsreichweiten angewandt.
● Es wurde ein Problem behoben, bei dem „Kette: Joch der Flammen“ aktiviert wurde, wenn während der Verwendung von „Versengender Hauer“ mit „Glühende Verachtung“ kombiniert wurde.
● Nach dem 1. und 2. Treffer von „Versengender Hauer I, II“ kann die Kombo zu einigen Talenten nun reibungsloser verwendet werden.
● Nach dem Einsatz von „Kette: Erschöpfung“ kann die Kombo zu „Ruhmesstoß“ nun reibungsloser verwendet werden.

 

Hashashin

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Erlernen von „Kern: Schlangensturz“ „Aalhs Reich“ vor „Geräuschloser Schlitzer“ aktiviert wurde.

Im Vergleich zur Wiedergeburt zeigte der erweckte Hasashin eher eine schwerfällige Action. Außerdem fehlte es ihm an Stärke, die seine Langsamkeit wett machen könnte. Daher haben wir mit den diesmaligen Verbesserungen die Besonderheiten des erweckten Hasashin noch einmal verstärkt und ihm eine Stärke in einem anderen Bereich als bei der Wiedergeburt verliehen. Wir haben das Erweckungstalent „Griff der Boa“ verbessert und langsame Talente wie „Zwillingsschlangen“ und „Schlangenwirbel“ verstärkt. Somit konnten wir die Besonderheit der Erweckung beibehalten und zudem dem Spaßfaktor des Hasashin Ausdruck verleihen.● Der Effekt von „Asket der Wüste“ beim Erlernen aller Stufen wurde wie folgt geändert.
– Ein anderer Passiv-Effekt (Erlöser der Wüste), der je nach Stufe stufenweise erlernt werden konnte, wurde in den Effekt von „Asket der Wüste“ integriert.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Gesamte Präzisionsrate +10 %
Gesamte Ausweichrate +5 %

Gesamte AK +12
Gesamte Ausweichrate +10 %

● „Aalhs Schutz“ kann nun nicht mehr aktiviert werden, wenn die Abwehrkraft 0 beträgt.
● Während der Verwendung von „Aalhs Fata Morgana“ wird nun die Abwehrzerstörungsbewegung nicht mehr angezeigt, wenn die Abwehrkraft auf 0 sinkt.
● „Griff der Boa“ wurde wie folgt geändert.
– Beim Einsatz von „Griff der Boa“ nach der Verwendung eines anderen Talents kann nun das Talent unabhängig davon, in welcher Hand die Waffe geführt wird, sofort aktiviert werden.

* Ausgenommen sind die Talente „Aalhs Gunst“, „Zwillingsschlangen“, „Kette: Urteilsspruch“ und „Kette: Wüstenschlund“, die auch zuvor nicht aktiviert werden konnten.
– Die Abklingzeit für erneute Nutzung des Talents wurde von 13 Sek. auf 18 Sek. verlängert.

● Der Schaden und die Abklingzeit von „Dünenschnitt“ wurden wie folgt geändert.

Talentname

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Dünenschnitt I

Trefferschaden: 695 % x 4
Abschlusstrefferschaden: 835 % x 3
Abklingzeit: 9 Sek.

Trefferschaden: 928 % x 4
Abschlusstrefferschaden: 928 % x 3
Abklingzeit: 8 Sek.

Dünenschnitt II

Trefferschaden: 695 % x 4
Abschlusstrefferschaden: 1.075 % x 3
Abklingzeit: 8 Sek.

Trefferschaden: 1.194 % x 4
Abschlusstrefferschaden: 1.194 % x 3
Abklingzeit: 7 Sek.

Dünenschnitt III

Trefferschaden: 695 % x 4
Abschlusstrefferschaden: 1.346 % x 3
Abklingzeit: 7 Sek.

Trefferschaden: 1.496 % x 4
Abschlusstrefferschaden: 1.496 % x 3
Abklingzeit: 6 Sek.

 

● Nach Verwendung von „Kette: Wanderdüne“ kann das Talent nun reibungsloser mit „Schlangensturz“ kombiniert werden.
● „Kette: Wanderdüne“ wurde wie folgt geändert.

– „Niederschmettern“ wurde hinzugefügt.

– „Luftangriff“ wurde hinzugefügt.

– Die Abklingzeit fällt nun weg.
– Die Reduktion der Gesamten Ausweichrate wurde entfernt.
– Die Schadensreduktionsrate im PvP wurde von 50 % auf 40 % verringert.

● Die Schadensreduktionsrate im PvP von „Schlangensturz III“ wurde von 54 % auf 45 % verringert.
● Bei „Schlangensturz“ wurde die Reduktion der Gesamten Ausweichrate hinzugefügt.
● Der 1. Treffer von „Schlangensturz“ wird nun unabhängig von der Entfernung auf alle Treffer angewandt.

● „Zwillingsschlangen“ wurde wie folgt geändert.
– Das Aktivierungstempo wurde erhöht.

– Auch beim heranziehenden Schlag wird nun der Schaden des Talents angewandt. Dementsprechend wurde die Talentbeschreibung korrigiert.

– Die Reduktion des Bewegungstempos der Stufe IV wurde von 40 % auf 30 % verringert und neben dem Bewegungstempo werden auch das Angriffs- und Wirktempo verringert.

● Bei Kombination mit „Wandel“ nach der Verwendung von „Kette: Sandteleportation“ nach hinten werden nun während der Talentverwendung alle Bewegungen von „Wandel“ aktiviert.

● Bei Verwendung von „Kette: Kehrseite des Stundenglases“ wurde „Unverwundbar“ entfernt und der Blockeffekt der „Super-Rüstung“ wird nun angewandt.
● Die Schadensreduktionsrate im PvP von „Kette: Urteilsspruch“ wurde von 45 % auf 40 % verringert.

● „Geräuschloser Schlitzer“ wurde wie folgt geändert.
– Der Tastenbefehl wurde von „LS↑ + L1/LB während bestimmten Talenten“ zu „A/X während der Verwendung anderer Talente“ geändert.
* Dementsprechend wird während der Verwendung aller Erweckungstalente „Geräuschloser Schlitzer“ vor „Aalhs Reich“ aktiviert.

– Die Angriffsreichweite wurde erhöht.

– Der Schaden des Talents wurde geändert.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Trefferschaden: 802 % x 4
Schadensreduktionsrate im PvP: 40 %

Trefferschaden: 1.239 % x 5
Schadensreduktionsrate im PvP: 50 %

– „Rückwurf“ bei Treffer wurde zu „Umsturz“ (nur im PvE) geändert.

– „Vorwärtsabwehr“ während der Verwendung des Talents wurde hinzugefügt.

– „Abwärtsangriff“ wurde hinzugefügt.

– Nach der Verwendung des Talents wird nun geschmeidig mit weiteren Talenten kombiniert.

● „Schlangenwirbel“ wurde wie folgt geändert.

– Die Reduktion der Gesamten Präzisionsrate bei Treffern wurde entfernt.

– Während das Talent aufrechterhalten wird, wird nun keine Ausdauer verbraucht.

– Das Talent kann nun nicht mehr hintereinander verwendet werden und dementsprechend wurde der Schaden angepasst.
– Bei Verwendung des Talents wird nun die Gesamte Ausweichrate für 5 Sek. erhöht.

– Die Angriffsreichweite wurde erhöht.

 

● „Kette: Wüstenschlund“ wurde wie folgt geändert.
– „Schlangenwirbel“ kann nun von Beginn an noch schneller aktiviert werden.

– Die Angriffsreichweite wurde erhöht.
– Der Schaden des Talents wurde geändert.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Trefferschaden: 1.477 % x 8
Schadensreduktionsrate im PvP: 55 %

Trefferschaden: 1.625 % x 8
Schadensreduktionsrate im PvP: 60 %

 

● „Scheitelsprung“ wurde wie folgt geändert:

– „Umsturz“ bei Wirbeltreffer wurde entfernt.

– Bei Verwendung des Talents wird nun das Angriffstempo erhöht.

– Die MP werden nun bei jedem erfolgreichen Treffer regeneriert.

– Der Charakter greift nun an, nachdem er sich in die Richtung der Kamera dreht.
– Nach der Verwendung von „Kette: Sandteleportation“, „Griff der Boa“ oder „Kobrabiss“ ist nun eine Kombination mit „Scheitelsprung“ reibungslos möglich.

– Nach der Verwendung des Talents wird nun geschmeidig mit weiteren Talenten kombiniert.

– Der Schaden, die Kritische Trefferquote und die Schadenreduktionsrate im PvP wurden geändert.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Wirbeltrefferschaden: 770 % x 5
Abschlusstrefferschaden: 770 % x 2
Schadensreduktionsrate im PvP: 0 %
Kritische Trefferquote +0 %

Wirbeltrefferschaden: 1.078 % x 5
Abschlusstrefferschaden: 1.078 % x 2
Schadensreduktionsrate im PvP: 35 %
Kritische Trefferquote +50 %

 

● Der Schaden und Schaden im PvP von „Wandel“ wurden angepasst.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Trefferschaden: 811 % x 7
Abschlusstrefferschaden: 1.201 % x 1, max. 4 Treffer
Schadensreduktionsrate im PvP: 20 %

Trefferschaden: 1.014 % x 7
Abschlusstrefferschaden: 1.441 % x 1, max. 4 Treffer
Schadensreduktionsrate im PvP: 37 %

 

● „Aalhs Gunst“ verleiht nun Gesamte AK +20 für 30 Sek. und Kritischer Trefferschaden +15 % für 30 Sek.
● „Exklusiv: Bund des Boten“ verleiht nun Kritische Trefferquote +30 % für 30 Sek.
● Es wurde ein Problem behoben, bei dem der gesamte Schaden, der durch Kreaturen, die durch „Aalhs Atem“ oder „Exklusiv: Aalhs Atem“ beschworen werden, verursacht wird, im PvP mit doppelter Trefferanzahl angewandt wurde.

 

Nova

● Der Effekt von „Quratums Aura“ beim Erlernen aller Stufen wurde wie folgt geändert.
– Ein anderer Passiv-Effekt (Quratums Beistand), der je nach Stufe stufenweise erlernt werden konnte, wurde in den Effekt von „Quratums Aura“ integriert.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Gesamte VK +12
Max. LP +200

Gesamte VK +20
Max. LP +300

 

● Bei Verwendung von „Absolut: Quratums Schutz“ wird die Abwehrkraft nun schneller als zuvor verbraucht.

– „Wiedergeburt: Quratums Schutz“ bleibt jedoch unverändert.
● Die Abklingzeiten von „Strafende Falle I“ und „Absolut: Strafende Falle“ wurden jeweils von 20/15 Sek. auf 25/20 Sek. erhöht.
● „Quratums Schutz“ kann nun nicht mehr aktiviert werden, wenn die Abwehrkraft 0 beträgt.
● Da die Kritische Trefferquote der beschworenen Kreaturen so geändert wurde, dass der Wert der Kritischen Trefferquote des Beschwörers bei ihnen angewandt wird, wird die Kritische Trefferquote der beschworenen Kreaturen von den folgenden Talenten, die im PvE angewandt wird, gelöscht.
– Die Effekte der Leibgarde und von Axian, die durch die Verwendung von „Freibauer“, „Exklusiv: Freibauer“ oder „Exklusiv: König der Toten“ beschworen werden

● Die Schadensreduktionsrate im PvP von „Freibauer“, „Exklusiv: Freibauer“ und „Exklusiv: König der Toten“ wurde wie folgt geändert.

Talentname Talentname 

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Freibauer I-Absolut

Schaden im PvP: -48 %

Schaden im PvP: -70 %

Exklusiv: Freibauer I-III

Schaden im PvP: -55 %

Schaden im PvP: -65 %

Exklusiv: König der Toten

Schaden im PvP: -60 %

Schaden im PvP: -70 %

 

Erweckung:

● Mit „Königliche Fechtkunst: Ausfallschritt“ kann nun während der Verwendung von „Geschwind: Königliche Fechtkunst: Flèche“ kombiniert werden.
● Die folgenden Talente wurden geändert.

Talentname

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Gefrorener Ring I-IV

Kritische Trefferquote +25 % (nur im PvE)
Trefferschaden von IV: 876 % x 2, max. 12 Treffer
* Schadensreduktionsrate im PvP: 55 %

Kritische Trefferquote +50 % (nur im PvE)
Trefferschaden von IV: 1.051 % x 2, max. 12 Treffer
* Demzufolge: Schadensreduktionsrate im PvP: 63,9 %
Gesamte VK -10 für 10 Sek.

Grausamer Ring

Trefferschaden: 1.031 % x 6
* Schadensreduktionsrate im PvP: 60 %
Kritische Trefferquote +50 %
Abklingzeit: 9 Sek.

Trefferschaden: 1.340 % x 10
* Demzufolge: Schadensreduktionsrate im PvP: 80 %
Kritische Trefferquote +100 %
Abklingzeit: 6 Sek.

Scheiterhaufen

Regeneriert „Atem des Sterns“ +50 % bei Verwendung des Talents
Verbraucht 1.000 LP bei Verwendung des Talents

Regeneriert „Atem des Sterns“ +25 % bei Verwendung des Talents
Verbraucht 500 LP bei Verwendung des Talents

 

● „Quratums Obhut“ kann nach dem Erlernen von „Scheiterhaufen“ nun nicht mehr verwendet werden.
● Die „Super-Rüstung“ für 10 Sek., die nach der Verwendung von „Sonderbarer Durchbruch“ angewandt wurde, wird nun bei der Verwendung von „Scheiterhaufen“ angewandt.

 

Seher

Im Falle des Sehers haben wir seine Leistung im PvE im Wiedergeburtsmodus etwas nach unten geschraubt. Während der Überarbeitungen haben wir die Leistungen aller Klassen im PvE zwar nach oben angepasst, allerdings wies der wiedergeborene Seher bereits eine unglaubliche Stärke auf. Wir bitten euch um euer Verständnis, dass wir die Leistung des Sehers unausweichlich nach unten anpassen mussten, um insgesamt für eine ausgewogene Balance zwischen den Klassen sorgen zu können. Auch nach dem Patch werden wir die Daten zum wiedergeborenen Seher im Auge behalten und falls nötig detailgenaue Verbesserungen durchführen.

Hauptwaffe, Wiedergeburt

● Der Effekt von „Weisheit der Vorzeitlichen“ beim Erlernen aller Stufen wurde wie folgt geändert.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Gesamte Präzisionsrate +10 %
Wirktempo +5 %
Alle Spezialangriffsschäden +2 %

Gesamte Präzisionsrate +5 %
Wirktempo +10 %

 

● „Holobarriere“ kann nun nicht mehr aktiviert werden, wenn die Abwehrkraft 0 beträgt.
● Da die Kritische Trefferquote der beschworenen Kreaturen so geändert wurde, dass der Wert der Kritischen Trefferquote des Beschwörers bei ihnen angewandt wird, wird die Kritische Trefferquote der beschworenen Kreaturen von „Geheimzimmer der Weltlust“, die im PvE angewandt wird, gelöscht.
● Der Schaden im PvE der folgenden Talente wurde geändert. Der Schaden im PvP bleibt jedoch unverändert.

Talentname

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Form-Beschleuniger I-Absolut

Trefferschaden: 240 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 454 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 668 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 882 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 1.176 % x 2, max. 7 Treffer

Trefferschaden: 209 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 395 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 581 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 767 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 1.023 % x 2, max. 7 Treffer

Exklusiv: Form-Beschleuniger I-IV

Trefferschaden: 843 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 1.013 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 1.182 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 1.352 % x 2, max. 7 Treffer

Trefferschaden: 717 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 861 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 1.005 % x 2, max. 7 Treffer
Trefferschaden: 1.149 % x 2, max. 7 Treffer

Ators Strafe I-Absolut

Trefferschaden: 374 % x 4, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 495 % x 4, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 547 % x 4, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 656 % x 4, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 758 % x 4, max. 4 Treffer

Trefferschaden: 318 % x 3, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 421 % x 3, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 465 % x 3, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 558 % x 3, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 664 % x 3, max. 4 Treffer

Exklusiv: Ators Strafe I-III

Trefferschaden: 803 % x 4, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 963 % x 4, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 1.156 % x 4, max. 4 Treffer

Trefferschaden: 683 % x 3, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 819 % x 3, max. 4 Treffer
Trefferschaden: 983 % x 3, max. 4 Treffer

Exklusiv: Blitzkugel

Trefferschaden: 1.221 % x 3, 1.221 % x 8

Trefferschaden: 1.099 % x 3, 1.099 % x 8

Bildenfaltung I-Absolut

Trefferschaden: 335 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 426 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 527 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 651 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 768 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 1.145 % x 4, max. 2 Treffer

Trefferschaden: 302 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 383 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 474 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 586 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 691 % x 4, max. 2 Treffer
Trefferschaden: 1.031 % x 4, max. 2 Treffer

Exklusiv: Bildenfaltung

Trefferschaden: 1.291 % x 4, max. 2 Treffer

Trefferschaden: 1.162 % x 4, max. 2 Treffer

 

● Der Effekt von „Exklusiv: Signal-Beschleunigung“ wurde wie folgt geändert.

– Wenn der Effekt von „Signal-Beschleunigung“ bis zu 10 Stufen gestapelt wird, wird nun nicht mehr die Abklingzeit von „Exklusiv: Optimierung“, sondern von „Reversion“ um 5 Sek. reduziert.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem in den Talentbeschreibungen von „Bildenfaltung“ und „Exklusiv: Bildenfaltung“ die Trefferanzahl nicht den Tatsachen entsprechend angezeigt wurde.

Erweckung

● Die Abklingzeit von „Ergreifung“ wurde von 13 Sek. auf 20 Sek. verlängert.
● Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Akenon-Effekt von „Lehrreicher Blitzschlag III“ als der Schaden von „Lehrreicher Blitzschlag II“ angewandt wurde, wenn „Lehrreicher Blitzschlag III“ im normalen Zustand aktiviert wurde.

● Da die Kritische Trefferquote der beschworenen Kreaturen so geändert wurde, dass der Wert der Kritischen Trefferquote des Beschwörers bei ihnen angewandt wird, wird die Kritische Trefferquote des Akenon-Effekts von den folgenden Talenten, die im PvE angewandt wird, gelöscht.
– „Lehrreicher Blitzschlag“, „Kette: Überholen“, „Gegenlichtauslöschung“
● Die Schadensreduktionsrate im PvP des Akenon-Effekts von „Kette: Überholen“ wurde von 40 % auf 62 % erhöht.
● Die Schadensreduktionsrate im PvP des Akenon-Effekts von „Gegenlichtauslöschung“ wurde im PvP von 30 % auf 58 % erhöht.

Korsarin

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem in der Talentbeschreibung von „Tugend der Piraten“ kein Text zum „Betäuben“-Effekt stand.

Wenn die wiedergeborene Korsarin Mareca-Talente hintereinander verwendete, mit denen sie sich zu einer Meerjungfrau verwandelt, konnte sie die „Unverwundbarkeit“ aufrechterhalten und somit großen Schaden zufügen. Da sie nicht nur unverwundbar war, sondern zugleich großen Schaden anrichten konnte, war sie während großer Kämpfe so stark, dass andere Charaktere kaum etwas gegen sie ausrichten konnten. Daher mussten wir diesen Punkt anpassen. Sie fügt zwar weiterhin großen Schaden zu, muss jedoch mit einer kürzeren „Unverwundbarkeit“ auskommen. Dementsprechend geht sie nun ein gewisses Risiko beim Zufügen von Schaden ein. Hauptwaffe, Wiedergeburt

● Der Effekt von „Verträumte Schwertkunst“ beim Erlernen aller Stufen wurde wie folgt geändert.
– Ein anderer Passiv-Effekt (Weitsicht des Kapitäns), der je nach Stufe stufenweise erlernt werden konnte, wurde in den Effekt von „Verträumte Schwertkunst“ integriert.

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Gesamte AK +10
Kritischer Trefferschaden +2 %
Gesamte Ausweichrate +4 %

Gesamte AK +12
Gesamte Ausweichrate +10 %

 

● Der Blockeffekt der folgenden Mareca-Talente wurde so geändert, dass die „Unverwundbarkeit“ nur angewandt wird, wenn die Korsarin ins Wasser eingetaucht ist. In anderen Situationen wird stattdessen „Super-Rüstung“ angewandt.
– „Mareca: Festmahl der Fantasie“, „Mareca: Traum der Wale“, „Mareca: Muntere Gischt“, „Mareca: Wal der Träume“, „Mareca: Traumschwimmen“
● Die Abklingzeit von „Mareca: Traumschwimmen“ wurde von 60 Sek. auf 45 Sek. verkürzt.
● Die Abklingzeit von „Mareca: Wal der Träume“ wurde von 45 Sek. auf 30 Sek. verkürzt.
● Die Dauer von „Keine Abwehrkraft-Regeneration“ bei Treffern von „Exklusiv: Mareca: Muntere Gischt“ wurde von 15 Sek. auf 8 Sek. verkürzt.
● Der Schaden und die Trefferanzahl im PvE der folgenden Talente wurden erhöht. Der Schaden und die Trefferanzahl im PvP bleiben jedoch unverändert.

Talentname

Vor der Änderung

Nach der Änderung

Exklusiv: Mareca: Festmahl der Fantasie

Schaden des 1. Treffers: 1.239 % x 8 (nur im PvE)
Schaden des 2. Treffers: 1.304 % x 6
Abschlusstrefferschaden: 1.304 % x 5

Schaden des 1. Treffers: 1.239 % x 13 (nur im PvE)
Schaden des 2. Treffers: 1.568 % x 6
Abschlusstrefferschaden: 1.568 % x 5

Exklusiv: Mareca: Traum der Wale

Schaden des 1. Treffers: 1.308 % x 6
Schaden des 2. Treffers: 1.308 % x 10

Schaden des 1. Treffers: 1.528 % x 6
Schaden des 2. Treffers: 1.528 % x 10

Exklusiv: Mareca: Muntere Gischt

Schaden des 1. Treffers: 1.402 % x 1, max. 6 Treffer
Schaden des 2. Treffers: 1.402 % x 10

Schaden des 1. Treffers: 1.652 % x 1, max. 6 Treffer
Schaden des 2. Treffers: 1.652 % x 16
Reduzierung der Trefferanzahl des Abschlusstrefferschadens im PvP um 6 Treffer

 

● Die erste Trefferbewegung von „Exklusiv: Verlockung des Meerwassers“ wurde geändert, sodass nun das Tau gezogen wird und die Korsarin springt. Außerdem wurde die „Vorwärtsabwehr“ vor dem Angriff hinzugefügt.
● Wenn die Kamera vor dem Hiebtreffer gedreht wird, nachdem man sich per „Exklusiv: Verlockung des Meerwassers“ bewegt hat, wird der Angriff nun in die Richtung der Kamera aktiviert.

 

Erweckung

● Die Abklingzeit von „Herzfesselndes Patraca“ wurde von 15 Sek. auf 17 Sek. verlängert.
● Da die Kritische Trefferquote der beschworenen Kreaturen so geändert wurde, dass der Wert der Kritischen Trefferquote des Beschwörers bei ihnen angewandt wird, wird die Kritische Trefferquote der beschworenen Kreaturen von den folgenden Talenten, die im PvE angewandt wird, gelöscht.
– Der Muschelknackpiraten-Effekt, der bei Aktivierung von Erweckungstalenten auftritt

● Die Schadensreduktionsrate im PvP der Muschelknackpiraten, die bei Aktivierung von Erweckungstalenten auftreten, wurde von 40 % auf 60 % erhöht.

 

 

Objekt-Änderungen

● Wenn man die Gegenstandskopie durchführt, ist sie nun nicht mehr möglich, wenn der empfangende Charakter ein negatives Karma hat.

● Wenn Ihr das Geheimbuch des Gleichgewichts zu Alustin in Velia bringt, könnt Ihr es gegen [Event] Kiste des Gleichgewichts eintauschen.

– Das Geheimbuch des Gleichgewichts ist ein Gegenstand, der im Zeitraum vom 11. Dezember 2021, 00:00 Uhr (UTC) bis zum 9. Februar 2022, 23:59 Uhr (UTC) über das Herausforderungsmenü erhalten werden kann.

Benötigter Gegenstand

Tauschgegenstand

▲ Obtained via Challenge Windo

▲ Can be exchanged with [Event] Chest of Equilibrium

– Die [Event] Kiste des Gleichgewichts und das Kompakte Geheimbuch des Gleichgewichts, das durch das Öffnen der [Event] Kiste des Gleichgewichts erhalten wird, werden bei der Wartung am 2. März 2022 gelöscht.

* Allerdings werden die Tauschscheine für Stärke-, Atem- und Gesundheit-EP, die durch das Öffnen der [Event] Kiste des Gleichgewichts erhalten werden, bei jenen Abenteurern nicht gelöscht, die die [Event] Kiste des Gleichgewichts geöffnet haben. 

 

● Die Handschuhe, die in [Bändigerin] Rüstung: Daru enthalten waren, sind nun separat verfügbar.

– Dementsprechend werden nun die [Bändigerin] Handschuhe: Daru zusätzlich erhalten, wenn man die Kostümkiste öffnet, aus der man [Bändigerin] Rüstung: Daru erhalten kann.

* Abenteurer, die die [Bändigerin] Rüstung: Daru besitzen, können [Bändigerin] Handschuhe: Daru im Lager in Heidel erhalten.

 

● Beim Besiegen von Kraten in Atoraxion: Vahmakia kann man nun „Aufwallendes Herzstück“ mit einer Chance von 100 % erhalten.

 

Hintergrund-/NPC-/Effekt-Änderungen

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich der Ton von Gracia Laurens Stimme und ihrer Erzählung während der Atoraxion-Hauptquest überschnitten.

 

 

UI-Änderungen

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Bezeichnung der Saisonzugang-Herausforderung aus der Pop-up-Beschreibung herausragte, wenn der Name zu lang war.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei abgeschlossenen Saisonzugang-Quests die Wegfindung möglich war.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Chat-Gruppen für die Korsarin und den Hasashin vor der Chat-Gruppe für den Krieger standen.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Porträt im Gruppeneinstellung-UI teilweise kaputt aussah.

● Nun kann man die Kopieren-Schaltfläche stets drücken, wenn man das UI für die Gegenstandskopie nutzt.

– Falls Ihr in einem Zustand seid, indem Ihr diese Funktion nicht verwenden könnt, wird eine Benachrichtigung über den Status angezeigt.

* Um die Funktion der Gegenstandskopie zu nutzen, muss die vom Schwarzgeist empfohlene Quest „[Marnis suspektes Gerät] Wiederkehrende Quest“ mit einem Charakter ab Stufe 56 abgeschlossen worden sein. Zusätzlich muss der Charakter, der Original-Objekte besitzt, mit dem Charakter, der die Kopie erhalten möchte, über die Soforttausch-Funktion verbunden sein.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Icon beim Entfernen eines Slots im Ringmenü, während man es umgestaltete, abnormal angezeigt wurde.

● Es wurde ein UI hinzugefügt, sodass man nun beim Eintauschen des Begleiters die Wahrscheinlichkeit für die Talente, die erlernt werden können, nachlesen kann.

 

Sonstige Änderungen

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Hintergrund des Dorfes Trent abnormal angezeigt wurde.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Füße des Charakters im Korridor im 1. Stock des Wohnsitzes Nr. 2-5 in Epheriaport unter den Boden sanken.

● Das Pferdesymbol, das im Stall angezeigt wird, wurde verbessert.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Minikarte an bestimmten Orten der Blutwolfsiedlung abnormal angezeigt wurde.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem [Waldläuferin] Unterwäsche: Süße Träume anders als bei anderen Klassen angezeigt wurde.

● Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Grafik teilweise abnormal angezeigt wurde, wenn das Outfitset: Sahnehäubchen angezogen wurde.

● Es wurde in der deutschen Version absichtlich die Übersetzung bestimmter Begriffe geändert und vereinheitlicht.

– „Solarpokal“ wurde in „Solare-Pokal“ geändert.

 

Quelle: Pearl Abyss

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.