Bioshock: Infinite – Die Charaktere im Spiel

Bioshock: Infinite Hauptcharakter

Booker DeWitt
Booker DeWitt ist die Hauptfigur von BioShock Infinite und der einzige spielbarer Charakter im Spiel.
 
Ein entehrter ehemaliger Agent der Pinkerton nationalen Detektive Agency. Booker geht an die Stadt Columbia um Elizabeth zu suchen. Für die Eskorte aus der Stadt, werden seine Schulden gelöscht werden.Booker wird als „falscher Hirte“ von einigen Bürgern von Columbia aufgrund der „AD“-Tattoo auf seiner rechten Hand bezeichnet.

Elizabeth
Die Protagonistin des BioShock Infinite Elizabeth wird durch den Spieler auf Monument Island befreit, wo sie fast ihr ganzes Leben gefangen wurde. Elizabeth und Booker wurden von Songbird verfolgt als sie versuchten Columbia verlassen.
 
Früh im Spiel lernen wir einiges über Comstock, Columbias Prophet, sowie die „Samen des Propheten“ einiges deutet daraufhin  dass sie die Tochter von Comstock und Lady Comstock ist. Elizabeth fehlt der erste Teil des kleinen Fingers ist der Grund dafür noch nicht bekannt. Der Rest der Finger wird durch einen silbernen Fingerhut abgedeckt.
 
Während sie eingesperrt war, liebte Elizabeth zu lesen, lernte Fähigkeiten wie Schlossknacken, kryptoanalytische und vieles mehr. Dadurch hilft sie Booker DeWitt in Bereiche vorzudringen. Sie hilft auch, den Spieler durch Geld, Gesundheit, Munition und vieles mehr.
 

Andere Charakter

Zachary Hale Comstock Folgt…
Lady Comstock Folgt…
Daisy Fitzroy Folgt…
Captain Cornelius Slate Folgt…
Rosalind Lutece Folgt…
Totured Mann Folgt…
 

Videos – Die Personen hinter Booker