Battlefield 4: PlayStation 4 bekommt einen neuen Patch

Battlefield 4: PlayStation 4 bekommt einen neuen Patch

DICE veröffentlichte heute ein weiteres Update von Battlefield 4 speziell für die PlayStation 4. Wichtige Absturzursachen sollen damit behoben worden sein, so das dem Launch Day nichts im Wege steht.
 
Folgende Inhalte bringt der Patch mit sich:

  • Ein Fehler wurde behoben, der zum Absturz des Spiels führte, wenn man Waffen oder die Karte wechselte.
  • Die Wahrscheinlichkeit des fehlerhaften speichern bei Einzelspieler Kampagnen wurde stark reduziert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, welche zum Absturz beim fortsetzen der Einzelspieler Kampagne führte.
  • Die Performance wurde stark verbessert, welche durch schießen auf „Levolution Objekte“ beeinträchtigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, welcher ein Verbindungsabbruch durch den Zugriff auf das PlayStation Plus Abonnement hervorruft.

 
DICE geht den Problemen frühzeitig entgegen, um es den Fans am Launch Day nicht zu vermiesen. Super ! Dies war jedoch sicherlich nicht der letzte Patch für Battlefield 4. Wir berichten nach dem Launch Day 🙂