Assassin’s Creed Rogue für PS3 und Xbox 360 angekündigt

Assassin’s Creed Rogue wird am 11. November 2014 für Playstation 3 und Xbox 360 erhältlich sein

Assassins Creed Rogue wird von Ubisoft Sofia entwickelt, in Zusammenarbeit mit Ubisoft Singapur, Montreal, Quebec, Chengdu, Mailand und Bukarest Studios. In der Mitte des 18. Jahrhunderts während des Siebenjährigen Krieges, gibt den Spielern neue Standorte in ganz Nordamerika zu erkunden, darunter der gefrorenen Nordatlantik, dem Appalachian River Valley und New York Assassins Creed Rogue.

In Assassins Creed Schurke, Spieler die Assassins Creed-Universum mit den Augen der Templer. Als Shay Patrick Cormac, Spieler leiden die Bruderschaft Verrat und verwandeln sich in einen Assassinen Jäger.

Bestellt euch jetzt schon ein Exemplar:
Assassin’s Creed Rogue – [Playstation 3]

Der Ultimative Assassinen-Jäger

Das Assassin’s Creed-Universum wird zum ersten Mal aus der Perspektive eines Templers gezeigt. Hauptfigur Shay besitzt nicht nur die tödlichen Kenntnisse eines Meister-Assassinen, sondern darüber hinaus bisher ungesehene Fähigkeiten und Waffen des Feindes:
– Shays tödliches Luftgewehr kann sowohl für den Nah- als auch für den Fernkampf genutzt werden. Mithilfe einer Vielzahl unterschiedlicher Munitionstypen und speziellen Granaten, können Gegner abgelenkt, ausgeschaltet oder verwirrt werden.
– Mit der verbesserten Adlersicht können Assassinen in der Menge ausfindig gemacht werden. Durch die Nutzung dieser Fähigkeit kann der Spieler seine Umgebung stets im Auge behalten und sich vor Assassinen schützen, die sich in Schatten, Menschenmengen oder auf Dächern verstecken.