Assassins Creed Origins: Lichter über den Dünen – Nebenquest DLC

aco artefakt

Zum start der Erweiterung „Der Fluch der Pharaonen“ wurde eine neue Quest zur Einführung in den DLC aktiviert. In diesem Kurzen Guide zeigen wir euch diese Quest.

Die Quest ist auf eurer Karte Markiert, geht nach Krokodilopolis (Fayum Oase) und sprecht mit dem Mann vor den Toren der Gegnerischen Festung, er spricht von Theben. Nachdem ihr mit ihm gesprochen habt müsst ihr weit in den Süden Reisen, nach Descheret zum Grabmal von Seth und Anat.

Reitet dort von Osten oder von Westen rein, unten in der Schlucht kommt ihr dann zu einem Seitlichen Eingang welcher mit Fackeln gekennzeichnet ist. Geht dort hinein, und weiter durch bis ihr den verwundeten Mann trefft. Er erzählt euch von dem mysteriösen Artefakt, eure Quest wird nun aktualisiert und ihr müsst den Kristall finden.

Verlasst das Grabmal und reitet zu dem Kamel, welches auf der Karte zu sehen ist.

Bei dem Kamel angekommen, interagiert mit dem Artefakt und ihr müsst ein paar Gegner erledigen. Danach geht es wieder zurück zum Grabmal. Unterwegs werdet ihr von Gegnern auf brennenden Pferden Angegriffen, ob ihr euch mit ihnen anlegt oder einfach weiter Reitet bleibt euch überlassen.

Zurück im Grabmal müsst ihr den Kristall einsetzten, anschließend spawnen Unmengen von Gegnern. Ihr müsst euch hier nicht aufhalten und die Gegner töten, flieht aus dem Grabmal! Irgendwann, wenn ihr draußen seid, werdet ihr zusammenbrechen und in einem Bett aufwachen. Quest beendet!

Weitere Neuigkeiten, Guides und Trophäen zu „Assassin’s Creed Origins“ findet ihr auf unserer Themenseite.

 

Lichter über den Dünen – Video Guide

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9FSUctb1NmSkJ2MCI+PC9pZnJhbWU+