Apex Legends Update 2.51 – Download und Details zum 1. April

Was gibt es heute zum ersten April neues in Apex Legends? Trotz des neuen Update 2.51, scheint es kein neuen Inhalte zu geben. Lasst uns zusammen in die Fakten schauen!

Apex Legends Update 2.51

Heute, am 1. April, kommt endlich die Korrekturschleife zum Schattenlodge-Event in Apex Legends! Respawn Entertainment hat das PS4-Update 2.51 (PS5 1.000.065) am frühen Abend ausgerollt und wir sagen euch alles dazu.

Das neue „Apex Legends Update 2.51“ kann ab sofort heruntergeladen werden, für alle Plattformen. Die Dateigröße auf unserer PS4 Pro ist Beängstigend, wir müssen 76 GB herunterladen. Natürlich hoffen wir das es nur bei uns so Krass ist, da wir vielleicht einen Bug haben.

 

Apex Legends Update 2.51 | 1.000.065 Patch Notes

Leider können wir noch nichts Konkretes zum neuen Patch sagen, denn Respawn hat noch nichts dazu geteilt. Aber wir kennen einige der Probleme, die das Studio derzeit untersucht. Dazu gehören vor allem die fehlenden Ranglistenabzeichen und der Fortschritt bei den Breakout Rewards Challenges.

 

Bekannte Schattenlodge Bugs

Wir Untersucht

  • Der Fortschritt der Breakout-Herausforderung wurde zurückgesetzt
  • [Mad Maggie] Ultimate hat keinen Einfluss auf einige Pässe/Tacs/Ults
  • Beim Spielen mit mehr als 165 FPS kann es in manchen Gameplay-Szenarien zu Rucklern kommen
  • Legenden können sich beim Verlassen eines Trident drehen
  • Todesboxen können Türen kollidieren/blockieren

In Bearbeitung

  • [Rangliste] Abzeichen für frühere Saisons wurden auf Bronze zurückgesetzt (in einigen Fällen Pred)

 

Sobald wir mehr dazu Wissen, Aktualisieren wir diesen Artikel, versprochen!

Quelle: Apex Trello

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.