Apex Legends: Update 2.03 bringt Fehlerbehebungen und mehr

Die nächste Runde Verbesserungen ist da! Das neue Apex Legends Update 2.03 bringt einige Bug Fixes und Verbesserungen zur neuen Season 14.

Apex Legends Hunted

Respwn Entertainment hat ein brandneues Update für „Apex Legends“ veröffentlicht. Welche Fehler es gab und was Optimiert wurde, erfahrt ihr unten in den Patch Notes vom 22. August.

Das neue „Apex Legends Update 2.03“ kann ab sofort heruntergeladen werden. Mit einer Downloadgröße von 683 MB ist es kein sehr Großer Patch, diese Daten stammen von der PS4. Je nachdem auf welcher Plattform ihr spielt kann die Größe des Download unterschiedlich ausfallen.

 

Apex Legends Patch Notes 2.03 vom 22. August

Die offiziellen Patch Notes wurden nun auf Twitter veröffentlicht!!

  • Behoben: Spieler konnten gelegentlich Waffen in Arenen nicht verbessern
  • Das Einsammeln eines Banners beim Tragen der Seer Heartthrob- und Rampart Wastelander-Skins verursachte einen Absturz
  • Vantage kann den KO-Schild nicht verwenden, wenn sie während ihres taktischen Sprungs geschlagen wird
  • Die Reichweitenanzeige verschwindet nach dem Respawn

 

  • Hinzugefügt – vpk/client_frontend.bsp.pak000_001.vpk (357.16 KiB)
  • Hinzugefügt – vpk/client_mp_common.bsp.pak000_001.vpk (161.28 KiB)
  • Hinzugefügt – vpk/client_mp_rr_olympus_mu2.bsp.pak000_001.vpk (5.31 KiB)
  • Modifiziert – EasyAntiCheat/Certificates/game.bin (+315 B)

 

Weitere Meldungen zu Apex findet ihr auf unserer Übersichtsseite zum Spiel.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.