Apex Legends Update 1.84 – Patch Notes und Dateigrößen vom 7. Dezember

Apex Legends Escape Patch Notes

Respawn hat heute ein neues Update für Apex Legends veröffentlicht. Was alles in dem neuen Patch steckt, erfahrt ihr weiter unten.

Das neue Apex Legends Update 1.84 steht ab sofort zum Download bereit, für alle Plattformen. Die Dateigröße umfasst auf der PS4 rund 22.7 GB. Je nach Plattform kann die Dateigröße Unterschiedlich sein.

 

Apex Legends Patch Notes 1.84

Im Moment gibt es nur die Englischen Patch Notes, welche wir vorläufig für euch Übersetzt haben. Sobald Respawn die vollständigen Patch Notes für Deutschland veröffentlicht hat, Aktualisieren wir diesen Artikel

 

LEGENDEN

  • Wattson: Das Problem mit „klebenden“ Zäunen wurde behoben, wenn versucht wurde, einen Knoten in der Nähe eines Zauns zu platzieren.
  • Wattson: Fehler in Fällen behoben, in denen Wattsons Fence-Knoten die Kollision von Spielern ignorierten.
  • Wattson: Fehler behoben, bei dem die Blaupausenlinie nicht angezeigt wurde, um anzuzeigen, wo der Zaun erstellt wird.
  • Wattson: Ein Problem wurde behoben, bei dem Caustics Ultimate nicht vom Abfangpylon gezapft wurde.
  • Wattson: Fehler behoben, bei dem Arc Stars am Abfangmast festkleben und ihn beschädigen konnten
  • Ash: Basierend auf Feedback haben wir die Audiopräsenz von Ashs Ultimate erhöht.
  • Ash „blutet“ nicht mehr, wenn er geschossen wird und zeigt jetzt Funken [wie Pathfinder und Revenant].
  • Ash: Fälle behoben, in denen ein Gittermuster auf einigen seltenen und gewöhnlichen Skins angezeigt wurde.
  • Walküre / Wiedergänger: Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Verwendung eines Fallschirmsprungs mit Todestotem zu einem bestimmten Zeitpunkt dazu führte, dass der Fallschirmsprung von Walküre in einen fehlerhaften Zustand überging.
  • Walküre: Fix für Geburtsrecht-Skin, bei dem Valks Jetpack-Steuerung in der Ego-Perspektive in ihre Hände einrastet.

ARENAS

  • Arenen: Ein Fehler wurde behoben, bei dem Seer seine Taktik kontinuierlich aufladen konnte, nachdem sie keine Verwendung erreicht hatte.
  • Arenen: Reduzierte Wiederverbindungszeiten, da die Spiele kürzer sind als ein Battle Royale-Match.
  • Arenen: Fix für fehlende Munitions-Benutzeroberfläche im gewöhnlichen, seltenen oder epischen AUTO.
  • Arenen: Fix für fehlende horizontale schwarze Balken beim Zuschauen.
  • Arenen: Behebung von Fällen, in denen der Death-Tab im Schaufenster fehlt.

ZUSÄTZLICHE FEHLERBEHEBUNGEN

  • Problem mit einer Stelle am Storm Point behoben, an der Spieler in unbeabsichtigten Bereichen in der Nähe des Command Centers campen konnten.
  • Wir haben auch mehrere kleinere Fehler auf der Karte behoben, die von falsch platzierten Kill-Auslösern bis hin zu Löchern in der Geo reichen.
  • Bocek Compound Fracture Legendary Skin Bug: Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler beim Zielen immer noch ein Eisenvisier sahen, selbst wenn ein anderes Visier ausgerüstet war.
  • R-301 Dynastic Cycle Legendärer Skin-Fehler: Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Waffe eine Mischung aus zwei verschiedenen Skins verwendet.
  • Fehler in Fällen behoben, in denen die Loba-Edition „Kein Preis gefunden“ anzeigt, wenn sie im Store-Tab angezeigt wird.
  • Basierend auf Feedback haben wir den SFX bei reaktiven Skins für den Volt reduziert.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler nicht nach unten scrollen konnten, wenn sie eine Todesbox oder einen Schwarzmarkt plünderten.
  • Fehler behoben, der Spieler daran hinderte, Ramparts Erbstück zu erhalten, selbst nachdem sie alle 24 Event-Packs gekauft hatten.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler nach dem Spammen von Ping schneller Fallschirmspringen konnten.
  • Problem behoben, bei dem Spieler das 888 Elite-Modus-Abzeichen ständig freischalten sahen.

BALANCE CHANGES

Seer

  • Detonationsverzögerung im Fokus der Aufmerksamkeit von 1,6 s auf 1,4 s verringert

Entwicklerhinweis

Seer wurde kurz nach seiner Freilassung mit dem Balance-Hotfix an einen gesünderen Ort zurückgerufen. Nach vier Monaten der Auswertung seines Einsatzes im Live-Spiel erscheint die Detonationsverzögerung jedoch etwas zu träge. Wir möchten das Spielgefühl verbessern, während wir das Enthüllungs-Meta als Ganzes weiter bewerten.

 

Bogenstern

Stöcke

  • Basisschaden des Sticks von 30 -> 10 . gesenkt
  • Der Multiplikator für Schildschaden wurde von x3 -> x4 erhöht (auf den abgeschirmten Feind kleben bleibt jetzt maximal 40 statt 90)
  • Das Festhalten an einem Feind führt jetzt zu einem langsamen Debuff (die Änderung des Legacy-Updates wird zurückgesetzt)

Antihaftbeschichtungen

  • Die Dauer der Verlangsamung wird jetzt von der Entfernung zum Zentrum der Detonation von Arc Star bestimmt

Entwicklerhinweis

Arc-Sterne zeichnen sich in vielen Bereichen aus. Sie haben ein hohes Schadenspotenzial, gepaart mit einer strafenden Verlangsamung, und können genauer geworfen werden als andere Kampfmitteltypen. Das Entfernen des Sticks langsam führte zu einigen degenerierten Spielmustern und machte es oft schwer zu erkennen, wann man in der Hitze des Gefechts stecken blieb. Wir bringen das zurück mit einem Kompromiss aus geringerem Schadenspotenzial und einem auf Nähe basierenden langsamen Abfall in Antihaft-Fällen. Diese Änderungen machen Stick-Szenarien über alle Schildtypen hinweg konsistenter und machen Lichtbogensterne weniger effektiv bei der Flächenverweigerung.

 

Splatter Rounds

  • Erhöhte Magazinkapazität entfernt

Entwicklerhinweis

Big Maude war eine großartige Drop-Location und eine zuverlässige Quelle für frühe Power für Teams, die den Hotdrop gewinnen. Die Paintball-Waffen erweisen sich jedoch als etwas zu stark, daher werden wir die vergrößerte Mag-Größe entfernen, aber die Handhabungsverbesserungen beibehalten.

 

Crafting

  • Schrotflintenmunition, Scharfschützenmunition und Pfeilherstellungsausgabe auf einen einzigen Stapel reduziert

PRIVATES SPIEL

  • Beobachtermodus – Verbesserungen der Benutzeroberfläche und der Punkte für das Statistikmenü im Spiel.
  • Beobachtermodus – Reduzierte Deckkraft auf Lobas Back Market für Karte und Minikarte.
  • Beobachtermodus – Umschaltoption hinzugefügt, um die nächste Ringposition anzuzeigen.
  • [Team] hinzugefügt. Text im Kill-Feed für den anonymen Modus „Privates Match“ entfernt.
  • Admins haben jetzt die Möglichkeit, Matches entweder auf Beobachter- oder Spielerpositionen zu beenden.
  • Problem mit Echtzeit-API-Verzögerung nach dem Ausführen aufeinanderfolgender Spiele behoben.
  • Neue Echtzeit-API-Ereignisse, einschließlich:
    • Schüsse abgefeuert
    • Tötung vergeben
    • Zeilenweise Formatierung
    • Eindeutige Spieler-IDs

LEBENSQUALITÄT

Neues benutzerdefiniertes Absehen-Farbsystem

Benutzerdefinierte Absehen sind da! Die neue Benutzeroberfläche kann in den Gameplay-Einstellungen geöffnet werden, indem die Option Anpassen unter Absehen ausgewählt wird.

Sobald Sie sich in der neuen benutzerdefinierten Absehen-Benutzeroberfläche befinden, können Sie:

  • Wählen Sie eine Farbe aus einigen unserer empfohlenen Favoriten
  • Verwenden Sie die Schieberegler für Farbe und Helligkeit, um die perfekte Farbe zu finden
  • Geben Sie manuell eine RGB-Farbe ein
  • Wechseln Sie zwischen 4 verschiedenen handverlesenen Umgebungen, um eine Vorschau Ihres Absehens anzuzeigen