Apex Legends Ausbruch: Vorschau der Legenden-Upgrades

Wann startet der Ausbruch in Apex Legends? Welche Inhalte kommen im Februar? Wir haben eine kleine Vorschau für euch, inklusive des Erscheinungsdatums!

Apex Legends Ausbruch Vorschau

Es bahnt sich etwas Großartiges in Apex Legends an! Electronic Arts und Respawn gewähren uns heute erste Einblicke in das kommende Update, welches den Namen „Apex Legends Ausbruch“ trägt.

In der Welt von Apex Legends steht eine Ära der Veränderung bevor. Mit der Ankündigung der neuen Saison „Ausbruch“ bereitet sich die Community auf eine der umfangreichsten Überarbeitungen des Spiels seit seiner Einführung vor. Diese Saison verspricht nicht nur eine Erweiterung des Spielerlebnisses durch innovative Gameplay-Elemente, sondern auch eine Vertiefung der strategischen Komponenten, die Apex Legends zu einem der führenden Titel im Battle-Royale-Genre gemacht haben.

Von Legenden-Upgrades über ein überarbeitetes Ranglistensystem bis hin zu neuen Spielmodi und Belohnungen – „Ausbruch“ verspricht, eine der aufregendsten Zeiten in der Geschichte von Apex Legends zu werden.

 

Apex Legends Ausbruch: Release-Termin und erste Einblicke

Die Spannung steigt, denn der offizielle Start von „Ausbruch“ ist für den 12. Februar 2024 angesetzt. Mit diesem Datum rückt eine Fülle von Neuerungen näher, die das Fundament von Apex Legends erweitern und verändern werden. Spielerinnen und Spieler weltweit markieren diesen Tag rot in ihren Kalendern, bereit, sich den neuen Herausforderungen und Abenteuern zu stellen, die mit „Ausbruch“ einhergehen.

 

Apex Legends Ausbruch Ankündigungs-Trailer

 

Legenden-Upgrades: Eine neue Dimension des Gameplays

Eine der herausragenden Neuerungen in „Ausbruch“ ist die Einführung des Legenden-Upgrade-Systems. Dieses innovative Feature ermöglicht es Spielern, ihre Legenden im Verlauf eines Matches durch das Sammeln von EVO-Punkten gezielt zu verbessern. Die Upgrades betreffen sowohl die Rüstungsstufen als auch einzigartige Fähigkeiten, die auf Level 2 und 3 freigeschaltet werden, und bieten neue strategische Tiefe und Anpassungsmöglichkeiten.

 

Legendenrüstung und Schildkerne: Ein überarbeitetes Schutzsystem

Mit „Ausbruch“ verabschiedet sich Apex Legends von dem bisherigen System, in dem Körperschilde als Beuteobjekte auf dem Schlachtfeld zu finden waren. Stattdessen starten alle Legenden mit einer natürlichen Rüstung, deren Kapazität sich mit jedem Aufstieg dauerhaft erhöht. Schildkerne, die nun die Lebenspunkte des Schildes beinhalten, spielen eine zentrale Rolle in diesem neuen System. Sie können gewechselt oder abgelegt werden und fallen von besiegten Gegnern als Beute ab.

 

Überladung: Temporärer Schutz durch höherstufige Schildkerne

Eine interessante Neuerung ist das Überladungsfeature, das eintritt, wenn Spieler einen Schildkern mit höherer Stufe aufsammeln. Die Rüstung wird dadurch temporär überladen, was zusätzlichen Schutz für 30 Sekunden bietet, bevor sie auf die maximale Kapazität der Legendenrüstung zurückfällt.

 

EVO: Der Schlüssel zum Erfolg

EVO-Ernter Apex

EVO-Punkte sind das Herzstück des neuen Upgrade-Systems. Spieler erhalten diese Punkte durch Schaden, Knockdowns, Assists und andere spielrelevante Aktionen. Besonders interessant: Aktionen gegen höherstufige Legenden und die Durchführung von Finishern bringen zusätzliche EVO-Punkte. Auch Teamaktionen wie Squad-Auslöschungen, Reanimationen und Respawns tragen zum EVO-Guthaben bei, was das Teamplay weiter fördert.

  • Persönliche Zuwächse
    • Schaden
    • Knockdowns und Knockdown-Assists
      • Knockdowns gegen höherstufige Legenden gewähren einen EP-Bonus.
    • Finisher
    • EVO-Lager (Carepakete, Tresore usw.)
  • Teamzuwächse
    • Squad-Auslöschungen
    • Reanimationen
    • Respawns
    • Klassen-Interaktionen (Überwachungssender, Ringkonsolen usw.)
    • Welt-Interaktionen (Tierwelt, Prüfungen, Abschlüsse usw.)
    • EVO-Ernter

 

EVO-Ernter: Eine neue Quelle für EVO-Punkte

EVO-Ernter sind eine Neuerung auf den Schlachtfeldern von „Ausbruch“. Diese spawnen zufällig auf der Karte und werden nach einer Verzögerung aktiv, was Teams die Möglichkeit gibt, sich strategisch darauf vorzubereiten. Die Interaktion mit einem EVO-Ernter beschert dem gesamten Squad einen signifikanten Boost an EVO-Punkten.

 

Ein neues Ranglistensystem: Fairer und transparenter

„Ausbruch“ führt auch ein überarbeitetes Ranglistensystem ein, das auf Transparenz und Fairness setzt. Mit der Rückkehr von Splits und der Einführung eines transparenteren Punktsystems, das Eliminierungen stärker gewichtet, verspricht Respawn Entertainment ein noch lohnenderes und spannenderes Wettkampferlebnis.

 

Fazit

Die Saison „Ausbruch“ steht für eine umfassende Evolution von Apex Legends. Mit tiefgreifenden Änderungen am Gameplay, der Einführung neuer Systeme und der Überarbeitung bestehender Mechaniken wird das Spiel sowohl für langjährige Fans als auch für Neulinge attraktiver und abwechslungsreicher. Die Community kann gespannt sein auf das, was Apex Legends mit „Ausbruch“ zu bieten hat – eine Saison, die zweifellos in die Geschichte des Spiels eingehen wird.

Quelle: Apex Legends Webseite

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.