Alan Wake 2 Update 1.000.015: Kapitelauswahl und mehr am 31.1.24

Wann kommt die Kapitelauswahl für Alan Wake 2? Heute, ab sofort könnt ihr das neue „Alan Wake 2 Update 1.000.015“ herunterladen und anschließend könnt ihr euch durch die Kapitel Navigieren!

Alan Wake 2 Update 1.000.015

Liebe Gaming-Community, haltet euch fest, denn das lang erwartete Update 1.000.015 für Alan Wake 2 ist endlich da! Am 31. Januar hat Remedy Entertainment dieses massive Update veröffentlicht, das nicht nur neue Features bringt, sondern auch zahlreiche Verbesserungen und Fixes. Als leidenschaftlicher Fan der Serie kann ich kaum meine Aufregung zurückhalten, euch durch die spannenden Neuerungen zu führen, die dieses Update mit sich bringt.

Das „Alan Wake 2 Update 1.000.015“ steht ab sofort bereit zum Download! Leider liegen uns die jeweiligen Dateigrößen nicht vor aber die Patch Notes! Das Highlight des Updates ist zweifellos die neue Kapitelauswahlfunktion. Jetzt könnt ihr jedes Mission, die ihr bereits freigeschaltet habt, direkt anwählen und spielen. Diese Funktion lädt ein vorgefertigtes Savegame, unabhängig von eurem eigenen Fortschritt. Das bedeutet, dass Gegenstandsfortschritt und Inventar je nach Mission vorbestimmt sind. Eure bisherigen manuellen Saves bleiben dabei erhalten.

 

Alan Wake 2 Update 1.000.015 vom 31. Januar Patch Notes

Neue Funktionen

  • Kapitelauswahl: Spieler können nun jedes freigeschaltete Kapitel direkt anwählen.
  • Horror-Blitz-Intensität: Option zur Anpassung der visuellen und auditiven Intensität der Horror-Blitze.

Gameplay und Missionen

  • Bugfixes: Zahlreiche Fehlerbehebungen, darunter Probleme in der finalen Kapitel (New Game Plus), bei der Sammlung von Hinweisen um Nightingales Körper und bei der Durchführung des Überlappungsrituals in RE03 Local Girl.
  • Verbesserungen: Anpassungen bei der Kameraführung, der Charaktersteuerung und der Interaktion mit Spielobjekten.

UI-Verbesserungen

  • Grafikeinstellungen: Vorschau-Bilder für die meisten einstellbaren Grafikeinstellungen hinzugefügt.
  • Layout-Anpassungen: Behebung von Layout-Problemen bei lokalisierten Inhalten.

Audio und Haptik

  • Haptik-Neuabstimmung: Verbesserte haptische Rückmeldung bei Schlüsselereignissen.
  • Audio-Verbesserungen: Neue und verbesserte Soundeffekte für verschiedene Spielaktionen und -umgebungen.

Visuelle Optimierungen

  • Allgemeine Verbesserungen: Visuelle Aufwertungen in verschiedenen Spielbereichen.
  • Spezifische Fixes: Behebung von Problemen mit teilweise unsichtbaren Feinden und Reaktionen der Vegetation auf Explosionen.

Performance-Optimierungen

  • PlayStation 5 und PC: Verbesserungen bei der Schattenkarten-Rendering und CPU-Performance.
  • Lichtoptimierungen: Anpassungen in verschiedenen Spielbereichen für eine glattere Performance.

Weitere Anpassungen

  • Charakter-Controller-Code: Optimierung für verbesserte CPU-Performance.
  • Texturen: Leichte Optimierung der Texturenspeichernutzung.

 

Das Update bringt auch erhebliche Performance-Verbesserungen mit sich, insbesondere für PlayStation 5 und PC. Dazu gehören optimierte Schattenkarten-Rendering, verbesserte CPU-Performance und Lichtoptimierungen in verschiedenen Bereichen.

 

Fazit

Dieses Update ist ein echter Game-Changer für alle Alan Wake 2 Fans. Die neue Kapitelauswahlfunktion und die zahlreichen Verbesserungen und Optimierungen zeigen, wie sehr sich Remedy Entertainment um das Spielerlebnis kümmert. Es ist ein spannender Zeitpunkt, um in die Welt von Alan Wake einzutauchen oder wieder einzusteigen. Lasst uns gemeinsam dieses neue Kapitel erleben!

Daswar nur ein Auszug aus der sehr umfangreichen Liste mit Anpassungen! Das komplette Changelog, findet ihr auf der Webseite von Alan Wake 2.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.