Nioh: Dragon of the North DLC wird im Mai veröffentlicht

Koei Tecmo hat nun bekannt gegeben das der Story-DLC „Dragon of the North“ im Mai, etwas verspätet, veröffentlicht werden soll.

Es gibt Neuigkeiten zu der kommenden und ersten „Nioh“ Erweiterung, laut Koei Tecmo soll die Erweiterung „Dragon of the North” am 2. Mai 2017 veröffentlicht werden. Eigentlich war der erste DLC für ende April geplant, nun hat sich der Starttermin etwas nach hinten geschoben. Preislich sollen die neuen Inhalte bei rund 13 Euro liegen, Season-Pass-Besitzer erhalten den DLC ohne weitere Kosten.

Die „Dragon of the North“ Erweiterung enthält neue Szenarien, neue Waffentypen, neue Charaktere, neue Guardian Spirits, neue Yokai und neue Stages. Zudem soll es ein weiteres kostenloses Update geben, welches Online-PvP und weitere neue Features enthalten wird. 

Weitere Neuigkeiten, Lösungen und Cheats zu „Nioh“ findet ihr in unserer Komplettlösung.

 

Nioh – Die Top 10 Dinge mit Dragon of the North