Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds – Neue Trophäen und Gebiete

Im Herbst 2017 erscheint die Erweiterung „The Frozen Wilds“ zum PS4 Blockbuster „Horizon Zero Dawn“ von Sony und Guerrilla Games. Wir habe nerste Details und einen Trailer für euch.

Die „Horizon Zero Dawn“ Erweiterung soll ein sehr großes Upadte werden, dies bestätigte Hermen Hulst, General Manager bei Guerrilla Games. Mit der Erweiterung werden neue Gebiete kommen, neue Siedlungen, Waffen und Natürlich auch viele neue Quests. Es wird auch neue Maschinen geben, sicherlich auch neue Reittiere (Maschinen Überbrücken). Zudem werden auch neue Trophäen in das Spiel implementiert, bisher gibt es 56 Trophäen in „Horizon Zero Dawn“ welche ihr hier einsehen könnt.

Die Erweiterung wurde im PlayStation Store bereits hinterlegt und ihr könnt das Update dort auch schon für 19,99 EUR vorbestellen, wer den DLC vorbestellt erhält einen exklusiven Avatar.

Die Offizielle Beschreibung zu „Horizon Zero Dawn – The Frozen Wilds“ lautet: Jenseits der Berge im Norden verlangt das Grenzland des Banuk-Stammes allen, die es zu betreten wagen, das Äußerste ab, um in diesen Extremen zu überleben. Doch jetzt birgt diese gefrorene Wildnis eine neue Bedrohung und ein neues Rätsel für Aloy – eines, das zu lösen sie entschlossen ist.

 

Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds DLC

 

Weitere Neuigkeiten, Lösungen und Cheats zu „Horizon Zero Dawn“ findet in unserer Komplettlösung zum Spiel.